Skip navigation
Go to Global Navigation
Go to Primary Contents
Go to Site Information

Yokogawa Deutschland GmbH

Germany

GLOBAL TOP

CLOSE



2014

Fachartikel

24. November 2014
  • Kabellos auf Draht: Wireless automatisieren nach ISA100.11a
    Drahtlose Kommunikation mit Sensoren und Aktoren im Feld gewinnt überall dort an Bedeutung, wo traditionelle, kabelgebundene Signalübermittlung und Energieversorgung an Grenzen stoßen: an schwer zugänglichen, beweglichen oder häufig wechselnden Einsatzorten. Immer mehr Nutzer und Anbieter setzen dabei auf Entwicklungen, die kompatibel zum ISA100.11a-Standard sind.
    Erschienen in "Verfahrenstechnik", Ausgabe 11/2014,
    PDF (202 KB)

01. Oktober 2014
  • Messen, Verstehen, Verbessern – Energieeffizienzmanagement nach Maß
    Eine Optimierung von Energieströmen lohnt sich in (prozess)technischen Anlagen nahezu jeden Typs und jeder Größe. Auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz aber führen viele Wege nach Rom. Welcher Weg ist der beste für welchen Prozess, für welches Unternehmen? Von der Einsteigerlösung bis zur Echtzeitoptimierung: Die Lösungen, die Yokogawa für effizientes Energiemanagement bietet, sind auf die jeweilige Prozessumgebung exakt zugeschnitten. Alle diese Lösungen setzen auf gesicherte Messdaten aus dem Prozess als Entscheidungsgrundlage.
    Erschienen in "PROCESS", Ausgabe 9/2014,
    PDF (202 KB)

02. Juni 2014
  • Editorial atp: Wir sind auf gutem Weg
    Ist unsere Automatisierungstechnik reif für „Industrie 4.0“, die intelligente und damit effizientere Fabrik der Zukunft? Diese Frage ...
    Erschienen in "ATP", Ausgabe 5/2014,
    PDF (79 KB)

08. April 2014
  • Helfer aus der Ferne: Remote Maintenance Services
    Computerviren und Hackerattacken, Spionage- und Sabotagegefahr – sie verunsichern nicht nur Privatanwender von Computersystemen, sondern auch industrielle Nutzer. Besonders kritisch betrachten Betreiber produktionsnahe IT-Einrichtungen, etwa sicherheitsgerichtete Steuerungen und Prozessleitsysteme. In diesem sensiblen Umfeld können gesicherte Lösungen jedoch erheblichen Nutzen stiften: kürzere Reaktionszeiten bis hin zu vorausschauenden Aktivitäten maximieren die Anlagenverfügbarkeit, geringerer Zeit- und Personalaufwand je Ereignis ermöglicht besseren Service zu niedrigeren Kosten.
    Erschienen in "Chemie Technik", Ausgabe 4/2014,
    PDF (495 KB)

25. Februar 2014
  • Klares Wasser sauber dokumentiert:
    Papierlose Rekorder im Wasserwerk Fürth
    Trinkwasserversorgung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die hohe Anforderungen an die Qualität der technischen und organisatorischen Realisierung stellt. Eine lückenlose, zuverlässige Dokumentation zahlreicher Messwerte rund um die Wasserversorgung und -verteilung ist dabei unentbehrlich. Im Wasserwerk Rednitztal in Fürth gewährleisten dies papierlose, digitale Rekorder von Yokogawa.
    Erschienen in "P&A", Ausgabe 1+2/2014,
    PDF (375 KB)



Get Adobe Reader®Adobe Reader