Skip navigation
Go to Global Navigation
Go to Primary Contents
Go to Site Information

Yokogawa Deutschland GmbH

Germany

GLOBAL TOP

CLOSE



Magnetisch-induktive Durchflussmesser

Magnetisch-induktive Durchflussmesser werden eingesetzt zur Erfassung des Volumen-Stroms von Flüssigkeiten und Pasten, die eine Mindestleitfähigkeit nicht unterschreiten. Das Messprinzip basiert auf dem Faraday'schen Prinzip der Bewegung eines elektrischen Leiters in einem Magnetfeld. Die erzeugte Induktionsspannung ist proportional zur Fließgeschwindigkeit (Bewegung).

Produkte

ADMAG AXF Serie

  • ADMAG AXF Serie
    ADMAG AXF ist das jüngste Mitglied der ADMAG Familie und repräsentiert die Oberklasse. Die hier eingesetzte Doppelfrequenzerregung liefert unter nahezu allen Prozessbedingungen stabile Messwerte und ermöglicht sehr kurze Ansprechzeiten.
    Besonders erwähnenswert sind die erreichbaren Messunsicherheiten von bis zu 0,2 % v. M., Messungen von Medien mit Leitfähigkeiten > 1 µS/cm sowie die standardmäßig verfügbare Elektroden-Belagsdetektion. Wechselbare Elektroden schon ab Nennweiten > 25mm runden die erweiterten Möglichkeiten dieser neuen Serie ab.

Zweileiter magnetisch induktiver Durchflussmesser

  • ADMAG AXR
    Zweileiter magnetisch-induktiver Durchflussmesser mit Doppelfrequenzerregung

RXF magnetisch-induktiver Durchflussmesser für die Wasserwirtschaft

Top of this page

Dokumente

Get Adobe Reader®Adobe Reader