Corporate Citizenship

Die Yokogawa Group möchte dazu beitragen, globale Herausforderungen in den Bereichen Umweltschutz und Gesellschaft zu lösen.

Corporate Citizenship bei Yokogawa

Yokogawa's corporate citizenship
Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen,
Beitrag für eine nachhaltigere Gesellschaft

Yokogawa ist sich seiner Vorbildfunktion in Bezug auf „gutes Verhalten“ sehr bewusst. Deshalb bemühen wir uns um ein harmonisches Miteinander mit den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind. Wir leisten mit unseren Geschäftstätigkeiten nicht nur einen gesamtgesellschaftlichen Beitrag. Wir setzen uns auch mit einer Vielzahl von Initiativen für die Gemeinschaften ein, in denen wir tätig sind. Wir von Yokogawa kooperieren mit den Gemeinschaften und politischen Verantwortlichen aller Länder und Regionen, in denen wir geschäftstätig sind. Dadurch möchten wir zur Umsetzung der gesellschaftlichen Ziele und zum Wachstum in diesen Ländern und Regionen beitragen.

Darüber hinaus ermutigen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Rahmen von Gemeinschaftsinitiativen mit „gutem Verhalten“ voranzuschreiten. Insbesondere fördern wir und beteiligen wir uns an Bildungsprogramme(n) und Umweltschutzaktivitäten in den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind. Zudem haben wir eigene Freiwilligenprogramme eingeführt, in denen unsere Beschäftigten ihre unterschiedlichen Kompetenzen und Fähigkeiten zum Wohle aller einsetzen können.

Lokale Aktivitäten der Konzernunternehmen

 
Top