Druckmittlersystem

(Druckmittlersystem)
Druckmittler sorgen dafür, dass das Prozessmedium nicht in den eigentlichen Sensorbereich des jeweiligen Druckmessumformers (Differenz-, Relativ- oder Absolutdruck) eindringt.

Druckmittlersysteme eignen sich für folgende Anwendungen:
Füllstands-, Dichte- und Druckmessungen von:

  • heiße oder kalte Medien
  • ätzende oder hochviskose Medien
  • Medien, die bei kalten Temperaturen Verstopfungen in Impulsleitungen verursachen können
  • giftige Medien
  • Medien, die Schwebstoffe enthalten (diese können durch Ablagerungen Verstopfungen der Impulsleitungen herbeiführen)

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top