Temperaturmessumformer YTMX580 mit mehreren Eingängen

Der YTMX580 kann Signale von bis zu 8 Messstellen wie Thermoelementen (8 Typen: K, E, J usw.) und Widerstandsthermometern (3 Typen: Pt100 usw.) aufnehmen. Anschließend wandelt er die entsprechenden Messwerte in ein Funksignal um. Darüber hinaus kann er auch Gleichspannungssignale, Widerstandssignale und Signaleingänge im Bereich von 4 bis 20 mA DC aufnehmen.1

  • Einfache Einrichtung: Drahtlose Feldinstrumentierung
    • Das Produkt zeichnet sich durch einen minimalen Verdrahtungsaufwand aus, wodurch erhebliche Einsparungen im Hinblick auf die Einrichtungskosten erzielt werden können.
    • Traditionelle kabelgebundene Verbindungen können mühelos auf eine Drahtloslösung umgestellt werden.
  • Internationaler Funkkommunikationsstandard ISA100.11a2
    • Die Verbindungssicherheit wird durch eine erweiterte Verschlüsselung gewahrt.
    • Dank Mehranbieterkommunikation werden Messumformer von vielen verschiedenen Herstellern unterstützt.
  • Zuverlässige, schnelle Mehrpunktmessungen an bis zu 8 Messstellen
    • Universaleingang mit 8 Kanälen: Eignet sich ideal für Mehrpunktmessungen.
    • Gewährleistet leistungsstarke Messungen mit Intervallen von gerade einmal 1 s (3 Kanäle) oder 2 s (8 Kanäle).
    • Herausragende Umgebungsbeständigkeit:
      Betriebstemperatur von –40 bis 85 °C
      (–40 bis 185 °F)3;
      Schutzart IP66/IP67 und NEMA 4X
  • Explosionssicher
    • FM, CSA: Eigensicher, nicht zündend (Klasse I)
    • ATEX, IECEx: Eigensicher gemäß Zulassung
    • TIIS: Eigensicher gemäß Zulassung
  • Unkomplizierte Akkuwartung
    • Die typische Akkulebensdauer beträgt 6 Jahre (Messung in Intervallen von 60 Sekunden).
    • Akkusätze können selbst in explosionsgefährdeten Bereichen ausgetauscht werden.
  • Unterstützung einer anlagenweiten drahtlosen Feldinstrumentierung
    • Volle Redundanz (Duplizierung, Duocast)
    • 4-Hop-Netzwerk
    • Abgesetzte Antenne und Verlängerungskabel
  1. Standards zum Explosionsschutz werden für einen Signaleingang von 4 bis 20 mA DC nicht unterstützt.
  2. Industrienorm für Funkkommunikation der International Society of Automation (ISA).
  3. TIIS: –20 bis 60 °C
    FM, CSA, ATEX, IECEx: –50 bis 70 °C
Funkspezifikationen Kommunikationsprotokoll ISA100.11a-Protokoll
Frequenz 2 400–2 483,5 MHz im lizenzfreien ISM-Band
Datenübertragungsgeschwindigkeit 250 kbps
HF-Sendeleistung Max. 11,6 dBm (Festwert)
Funksicherheit AES-Verschlüsselung, 128 Bit
Antenne +2 dBi, Rundstrahlantenne
Allgemeine technische Daten Messgenauigkeit Siehe GS 04R01B01-01EN.
Akkulebensdauer Unter den folgenden Bedingungen in der Regel 6 Jahre1: Aktualisierungsintervall: 60 s; Gerätefunktion: nur E/A-Funktionen; Umgebungstemperatur: 23 °C ±2 °C; LED-Anzeige aus
Funktionale Spezifikationen Eingangskanäle 8 Kanäle
Eingangssignal Thermoelemente: B, E, J, K, N, R, S, T (IEC 584)
Widerstandsthermometer: Pt100, Pt200, Pt500 (IEC 751), 2-, 3- und 4-adrig
V DC2: mV (–10 bis 100 mV), V (–0,01 bis 1 V)
Ohm: Widerstand, 2-, 3- und 4-adrig (0 bis 2 000 Ω)
Strom2: mA (4 bis 20 mA mit externen Shuntwiderständen)
Aktualisierungsintervall Einstellbar zwischen 1 s und 60 min (bis zu 2 s mit 4 Kanälen oder mehr)
Spannungsversorgung Lithium-Thionylchlorid-Akku (Größe D x 2)
Gehäuse IP66/IP67, NEMA Typ 4X
Betriebsumgebungstemperatur –40 bis 85 °C (–40 bis 185 °F)
Zertifizierung/Konformität Explosionssicher FM, CSA, ATEX, IECEx, TIIS: Eigensicher
FM, CSA: Nicht zündend
EMV EN 61326-1, Class A, Table 2 (zum Einsatz an Industriestandorten); EN 61326-2-3; EN 301489-1; EN 301489-17
Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im Hinblick auf das Drahtlosmodul • FCC-Zulassung
• IC-Zulassung
• Japanisches Funkverkehrsgesetz
R&TTE-Normen ETSI EN 300328, ETSI EN 301489-1, ETSI EN 301489-17, EN 60950-1, EN 62311
Sicherheitsnormen EN 61010-1, EN 61010-2-030
CSA C22.2 Nr. 61010-1-12, CSA C22.2 Nr. 61010-2-030-12
UL 61010-1, UL 61010-2-030 (CSA NRTL/C)
  1. Die tatsächliche Akkulebensdauer unterliegt den herrschenden Betriebstemperaturen, Schwingungen und sonstigen Umgebungsfaktoren.
  2. Standards zum Explosionsschutz werden nicht unterstützt.

YTMX580 System Configuration Example

YTMX580 Application Examples

Applikations-beschreibungen
Übersicht:
  • Temperature monitoring is required to prevent wind-fueled fire hazards.
  • The measuring points are up to 600 meters away from the control room.
Übersicht:

Install a YTMX580 on the side of the rotating furnace that can wirelessly transmit measured values from multiple temperature sensors.

Übersicht:

Employ the ISA100.11a-compliant YTMX580 Multipoint Wireless Transmitter. The YTMX580 has 8 channels of universal input, which is perfect for multipoint measurement applications, and it can withstand harsh operating temperatures of -40 to 85 °C.

Industrien:
Applikations-beschreibungen
Übersicht:

A battery room is used to storage batteries for emergency power management in the plant. Each substation has battery room and the storage batteries are lead-acid batteries which must be maintained within specified operating temperature limits. Temperature management is important to ensure a long service life of the batteries especially for the plant in desert climates.

Industrien:
Applikations-beschreibungen
Übersicht:

Delayed Coker is a type of coker who's process consists of heating residual oil feed to its thermal cracking temperature in a furnace. The most important variable in industrial furnace control is temperature. Temperature is measured throughout the furnace in different zones and temperature effects the materials being manufactured and therefore must be precisely monitored to prevent deviations in quality of the final product.

Applikations-beschreibungen
Übersicht:

An induction furnace melts metal by creating very large currents in the material. These currents are induced using three electrodes positioned inside the furnace. The furnace is automated so that once the material has been melted, the electrodes are removed and the furnace then tips the molten metal into a crucible where it can be easily transferred to the production line where it will be cast into ingots. The atmosphere is extremely aggressive and the wired infrastructure is both expensive and very unreliable to maintain. The furnace control requires a total of 20 measurement points distributed around and inside the furnace. The harmonic field effects caused by short circuit 40,000 A (300V). The causes significant interference.

Industrien:
Applikations-beschreibungen
Übersicht:

Customer needed efficiency improvement of steel manufacturing by temperature monitoring for heat/cooling equipment. Previous system required periodic compensation lead changing.

Industrien:
Applikations-beschreibungen
Übersicht:

The client wanted to monitor the temperature on a chimney. Exhaust air is exposed to the heat on the way traveling from the inlet to the outlet in the chimney. Then constituent of the air transform to harmless elements. It is important to keep the temperature in the chimney as designed.

Übersicht:

Direct Reduction Iron (DRI) is one of the processes to reduce oxygen from iron oxide pellets for steel plant. More than 90% of DRI processes use heated LNG as process gas where PID control for temperature or interlock control is of vital importance.

Industrien:
Übersicht:

One important risk to manage with regard to coal stacks is preventing fires due to spontaneous combustion.

Industrien:
Technische Berichte
Übersicht:

Since 2010, Yokogawa has been providing wireless products conforming to the ISA100.11a wireless communication standard for industrial automation (IA). As a new addition to the lineup, Yokogawa has developed the YTMX580 multi-input temperature transmitter. Like the YTA510 temperature transmitter, YTMX580 is driven by batteries, but the number of its inputs has been increased from two to eight.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top