Wir kümmern uns um die Managementanliegen unserer Kunden

Wir haben über die Jahre hinweg festgestellt, dass immer wieder ganz bestimmte Herausforderungen bei unseren Kunden – über alle Branchen hinweg – auftreten.

Unsere Kunden legen in der Produktion besonderes Augenmerk auf die laufenden Betriebsausgaben (OPEX) und Investitionsausgaben (CAPEX), je nach Industrietrends. Bezüglich der OPEX haben wir die Herausforderungen der Kunden in vier Kategorien eingeordnet.

Für die OPEX hat das Managen der „Safety & Security“-Risiken oberste Priorität im Bereich Anlagenmanagement. Die Aufrechterhaltung der „Anlagenverfügbarkeit und -zuverlässigkeit“ ist eine Grundvoraussetzung für einen soliden Unternehmensfortbestand. Die Vermeidung ungeplanter Ausfälle ist von höchster Bedeutung, da hierdurch die größten Verluste für Werke entstehen, die im zwei- bis dreistelligen US-Dollar-Millionenbereich pro Jahr liegen können. Beides sind der Schlüssel für den Aufbau eines unternehmenskritischen Systems. „Effizienz“ ist die Voraussetzung für die Verbesserung der Rentabilität und Unternehmensleistung durch die Optimierung des Energieverbrauchs, der Produktion, der betrieblichen Abläufe, der Lieferkette etc. Die „menschliche Zuverlässigkeit“, die sich in menschlichen Beurteilungs- und Bedienfehlern ausdrücken kann, ist ein Faktor der anderen drei Herausforderungen. Laut einer Untersuchung werden 40 % der ungeplanten Abschaltungen im Industriesektor durch Bedienfehler verursacht.

Für CAPEX ist die Minimierung von Projektrisiken bei komplexen Automatisierungs- und Informationssystemen sehr wichtig, um erfolgreich zu sein.

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, bietet Yokogawa vielfältige Lösungen, die Kunden helfen, nachhaltiges Wachstum und „Operational Excellence“ zu erzielen.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top