Datenerfassungssoftware GA10

Die SMARTDAC+ GA10-Datenerfassungssoftware ist ein Programm zur Überwachung und Aufzeichnung von Daten über einen PC. Die Software spart Zeit und Aufwand, indem sie die Überwachung und Aufzeichnung von Daten verschiedener Geräte in einem Netzwerk auf einem einzigen PC zentralisiert.

Merkmale

Konnektivität mit zahlreichen Geräten

  • Breite Unterstützung für Datenerfassungssysteme, Aufzeichnungsgeräte, Temperaturregler, Signalaufbereitungsfunktionen, Leistungsüberwachungsgeräte und Leistungsmessgeräte. Erfasst sogar Daten von Modbus-Geräten.

Einfache Einstellungen

  • Wählen Sie einfach ein zu verbindendes Gerät aus und beginnen Sie mit der Überwachung (einfacher Einstellungsmodus)
  • Konfigurieren Sie ganz einfach den automatischen Ausdruck von Trend-Wellenformen (Berichts-/Druckfunktionen optional)

Hohe Zuverlässigkeit

  • Automatische Wiederherstellung der Verbindung bei Verlust der Kommunikation, Schutz der Datendateien bis zum Zeitpunkt des Stromausfalls
  • Datenergänzungsfunktion (Auffüllfunktion)
  • Serverbetriebssystemunterstützung

Übersichtlicher Bildschirm

  • Große Auswahl an Anzeigebildschirmen
  • Echtzeitüberwachung

Vielfältige Funktionen

  • Akustischer Alarm
  • Senden per E-Mail
  • MATH-Kanäle (*Option)
  • Ausdruck von Berichten (*Option)
  • Parallele Aufzeichnung mehrerer unabhängiger Projekte
  • 2 Zeitmodi
  • Benutzerrechte-Einstellungen
  • Überwachungs-PC hinzufügen (Client) (*Option)
  • OPC-UA-Server (*Option)
  • DDE-Server
  • Benutzerdefinierte Anzeige (*Option) Neu!

Details

Überwacht und erfasst Daten von zahlreichen unterschiedlichen Instrumenten über Netzwerke

Übersichtlicher Bildschirm

Große Auswahl an Anzeigebildschirmen
(1) Trendanzeige (2) Digitale Anzeige (3) Balkendiagrammanzeige (4) Messgerätanzeige (5) Alarmüberwachung/-protokollierung (6) Benutzerdefiniert

Wide variety of display screens

Benutzerdefinierte Anzeigefunktion (/CG Option) *Neu

Zeichnen Sie Ihren Prozess auf und überwachen Sie ihn direkt über Ihren PC, und bilden Sie Ihren Prozess in der benutzerdefinierten Anzeige ab

Sample GA10 custom screen

  • Erstellen Sie bis zu 50 Bildschirme
  • Bedienen Sie angeschlossene Geräte direkt über den Monitor
    * Über den Modbus-Write-Befehl
  • Enthält DAQStudio für die Bildschirmerstellung

Konnektivität mit zahlreichen Geräten

Breite Unterstützung für Datenerfassungssysteme, Aufzeichnungsgeräte, Temperaturregler, Signalaufbereitungsfunktionen, Leistungsüberwachungsgeräte und Leistungsmessgeräte.
Erfasst sogar Daten von Modbus-Geräten.

Connectivity with many devices

Die Tabelle unten listet die kompatiblen Modelle auf.

Kompatible Modelle

  Anzuschließende Modelle
Datenerfassungsgerät GM10
MX100, MW100
DA100
Aufzeichnungsgerät GX10, GX20, GP10, GP20
DX1000, DX1000N, DX2000
DX1000T, DX2000T
FX1000
MV1000, MV2000
CX1000, CX2000
μR10000, μR20000
DR130, DR230, DR240
Temperaturregler UT75A, UT52A, UT55A, UT35A, UT32A, UP55A, UP35A, UM33A
PLC FA-M3V(F3SP7x) (als Modbus-Instrumente angeschlossen)
Leistungsüberwachungsgerät PR300, UPM100, UPM101 (als Modbus-Instrumente angeschlossen)
Signalaufbereitung VJU7, VJS7, VJA7, VJH7, VJP8, VJQ7, VJQ8, VJX7, MVHK, MVRK, MVTK
(als Modbus-Instrumente angeschlossen)
Leistungsmessgerät WT300*, WT500*, WT1800*,WT3000, WT3000E
Modbus-Gerät Instrumente, die Modbus-Kommunikation unterstützen
Software DAQ32Plus, MXLOGGER

* Kostenlose GateWT-Software für die Verbindung mit WT300, WT500 und WT1800 erhältlich

Einfache Einstellungen

Automatische Druckeinstellungen

Automatischer Ausdruck von Trend- und anderen Diagrammen. Konfiguration durch Auswahl von Inhalten, Zielkanälen, Druckern und anderen Einstellungen.
Benutzerdefinierbares Layout mit Ausgabe in Excel oder PDF. (Berichts-/Druckfunktionen optional)

Auto print settings

 

Erfassungseinstellungen

Wählen Sie einfach das zu verbindende Instrument aus und erfassen Sie sofort Daten. Wenn Sie ein Datenerfassungsgerät/-aufzeichnungsgerät verwenden, werden die Tagnamen automatisch angewendet.* Sie können problemlos mehrere Kanäle scannen. Sie können außerdem die erweiterten Einstellungen anpassen.

* Anwendbare Aufzeichnungs-/Datenerfassungsmodelle

Aquisition settings

 

Hohe Zuverlässigkeit

  • Automatische Wiederherstellung der Verbindung bei Verlust der Kommunikation, Schutz der Datendateien bis zum Zeitpunkt des Stromausfalls
  • Datenergänzungsfunktion (Auffüllfunktion)*
    * Bei Verwendung des GM/GX/GP/DX/MV-Hauptgeräts wird die Instrumentenzeit für den Zeitstempel verwendet

Data supplementing function

  • Serverbetriebssystemunterstützung
    Ermöglicht den Aufbau hochzuverlässiger Systeme, die auch im Dauerbetrieb nicht versagen

Vielfältige Funktionen

  • Akustischer Alarm
    • Akustisches Warnsignal am PC bei auftretenden Alarmen
  • Senden per E-Mail
    • Versenden per E-Mail basierend auf dem jeweiligen Erfassungsstatus
    • Sie können verschiedene Sendebedingungen und Inhalte festlegen
    • SMTP-Authentifizierung / POP vor SMTP
  • MATH-Kanäle *Option
    • Berechnung anhand gemessener Daten in Echtzeit
    • Unterstützt grundlegende mathematische und zahlreiche andere Operationen
    • Alarme können ebenfalls eingestellt werden
  • Ausdruck von Berichten *Option
    • Automatischer Ausdruck von Daten einschließlich Trends, momentanen Werten und stündlichen/täglichen Berichten
    • Unterstützt die Anpassung des Layouts und Ausgabe in PDF/Excel
  • OPC-UA-Server *Option
    • Unterstützt die OPC-UA-Kommunikation für hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit
    • Nutzt gemessene Daten in unterstützten SCADA, Datenbanken und anderen Plattformen
    • Bestätigte OPC-UA-Produkte:
      FAST/TOOLS V9.05 (YOKOGAWA)
      GENESIS64 7.6.6 (iconics)
      Ignition V10.85 (induktive Automation)
  • Parallele Aufzeichnung mehrerer unabhängiger Projekte
    • Ermöglicht die Erfassung mehrerer Daten zu unterschiedlichen Zeiten
  • 2 Zeitmodi
    • Sie können die PC- oder Instrumentenzeit für den Zeitstempel verwenden
    • Bewahrt die Konsistenz mit den Hauptgerätedateien des Instruments
  • Benutzerrechte-Einstellungen
    • 4 verfügbare Rechtestufen: Eigentümer, Manager, Bediener oder Überwacher
  • Überwachungs-PC hinzufügen (Client) *Option
    • Überwachen und teilen Sie Daten an mehreren Computern
  • DDE-Server
    • Nutzen Sie gemessene Daten in DDE-kompatibler Software einschließlich Microsoft Excel
  • Benutzerdefinierte Anzeige NEU *Option
    • Passen Sie das Komponentenlayout nach Belieben an (wie etwa digitale, Trend-, Leisten- und Bildkomponenten).
    • Ermöglicht die Überwachung mit an Ihre Umgebung angepassten benutzerdefinierten Anzeigen.

Datenüberwachung in Produktionsstätten

Überwachung der Produktionsdaten vom Büro aus.
Sie können darüber hinaus Clients hinzufügen und Daten über mehrere Computer austauschen.

Data monitoring in manufacturing sites

 

Datenaufzeichnung von mehreren Geräten

Speichert Test-/Produktionsgerätedaten auf einem PC.
Sie können auch einzelne Geräte zu unterschiedlichen Zeiten aufzeichnen.

Recording data from multiple equipments

Modbus-Bedienung über benutzerdefinierte Anzeigen *Neu

Ändern Sie die Werte der Modbus-Verzeichnisse über benutzerdefinierte Anzeigen.
Darüber hinaus können Sie den Betriebsmodus ändern (Steuern oder Aufzeichnen).

Modbus operation via custom displays

Publikationen

Übersicht:

Environmental data (water quality, amount of flow) is measured on-site and monitored from an office.

Applikations-beschreibungen
Übersicht:

Measures temperature and vibration of the turbine for rapid identification of abnormalities.

Industrien:
Übersicht:

Controls temperature in, and acquires data from, various internal components of plastic film manufacturing equipment. An easy to use, high cost-performance data acquisition and monitoring system can be assembled by using Ethernet compatible instruments and GA10.

Übersicht:

With advances in process automation comes a greater need for level measurement and control. As pressure on at the bottom surface of a liquid is proportional to the height of the liquid's surface, you can measure pressure using a differential pressure transmitter to detect the level of the liquid, acquire the data on the UT75A Digital Indicating Controller, and use the measurements to control the tank level.

Industrien:
Übersicht:

Taking advantage of sensors already available in your system, you can simply add VJ series signal conditioners or the UM33A Digital Indicator with Alarms to easily build a monitoring system on a PC.

Übersicht:

Caustic soda and hydrochloric acid, produced in electrolyzer plants, are fundamental materials used in varieties of industries; chemicals, pharmaceuticals, petrol-chemicals, pulp and papers, etc. Profit is the result of the effective production with minimized running / maintenance cost. Proper control of the process brings you stabilized quality of products with the vast operational profit.

The message below is displayed in the popup. Follow the prompts to set the learning period. "M1033 Cannot learn again because the specified period is short. Please set that the time from the start of the period to the end of the period exceeds ...
Set the monitor interval to 10 seconds or more. See also "3.3.6 Configuring the Anomaly Detection Function" and "Behavior of the anomaly detection function 'analysis error'" in the user's manual. ...
The communication port may be closed due to virus detection software or your internal network security. Please contact your IT administrator.
GateSushi always retains the most recent setting data.
Follow the prompts to set the learning period. "M1033 Cannot learn again because the specified period is short. Please set that the time from the start of the period to the end of the period exceeds the following. [Monitor interval] x [Number o...
The tag name (Sensor tag) is updated at regular intervals. If you want to update quickly, restart the Sushi Sensor.
The status appears on the right side of the monitor interval display on the trend graph screen. "Detection" indicates that the system is detecting anomalies. User’s Manual IM 04L65B01-01EN ...
The Anomaly Detection function learns the collected data and recognizes the range of learned data as normal. Data outside of that range is judged as an anomaly.
Yes, with the math function (/MT) option. Set the formula for calculating the anomaly detection score (HealthScore), set the low alarm (alarm value: less than zero) in the formula, and then set the conditions for sending email when the alarm status o...
Yes. User’s Manual IM 04L65B01-01EN
[GA10] Can GateSushi (/SU) set alarms?
(ns-faq-ai-ga-20103-spec)
Yes, GateSushi function (/SU) can set 4 levels of alarms per Sushi sensor. The /MT option is not required. The alarm value can be changed even during acquisition. User’s Manual IM 04L65B01-01EN ...
The anomaly detection function is a standard function. Customers who have already purchased an older model can upgrade for free.  GA10 Data Logging Software (log-in required) ...
When using anomaly detection, set 10 seconds or more for the monitor interval. If you set less than 10 seconds, anomaly detection is not run. User’s Manual IM 04L65B01-01EN ...
The anomaly detection function is run at the display group level. Up to 50 channels (tags) can be assigned to one display group.
Not relearn during detection. If the normal data changes, let the anomaly detection function learn again.
The anomaly detection function (AI) learns from normal data derived from regular operations and automatically creates a criterion for anomalies.
You can choose one of two learning periods: ・[When the period has not been specified (initial values)]  ・[When the period has been specified]. [When the period has not been specified (initial values)]: When anomaly detection starts, it learns f...
No. Anomalies can be detected only from the data being acquired.
The learning period is determined by the monitor interval and the number of tags in the display group. The appropriate learning period is set as the initial value based on the following formula: Monitor interval x No. of tags in the display group x ...
Up to 1000. GA10 General Specifications 'GateSushi function (/SU)'
GateSushi (/SU) is an optional paid function. GA10 General Specifications 'Model and Suffix Codes'

Downloads

Datenblätter
730 KB

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?

Kontakt

Top