Registriertechnik

Registriertechnik umfasst die Messung, Aufzeichnung, Analyse und Darstellung von Messwerten in industriellen Prozessen. Darunter fällt einerseits die Messung elektrischer Signale wie Spannung, Strom und Leistung. Gleichzeitig umfasst sie aber auch Messungen mittels Sensoren und Messumformern, um auf diese Weise Erkenntnisse zu Daten wie Temperatur, Druck, Durchfluss, Füllstand, Dehnung, Beschleunigung, pH-Wert, Luftfeuchtigkeit usw. zu gewinnen.

Die Auswahl der geeigneten Datenrecorder/Datenlogger richtet sich nach der jeweiligen Anwendung. Typische Faktoren, die hineinspielen, betreffen die Abtastrate, Kanalskalierbarkeit, Signalaufbereitung, Sensortypen, Analysefähigkeit, Mobilität und Umgebungsbedingungen.

Die Datenrecorder/Datenlogger von Yokogawa sind für ihre branchenführende Messgenauigkeit, Störungstoleranz und Verarbeitungsqualität bekannt. Sie enthalten die wichtigsten industriellen Netzwerkprotokolle und zeichnen sich durch All-in-one-Architekturen aus. Für gewöhnlich bedürfen sie keiner Programmierung.

Publikationen

Übersicht:

This toolkit includes:

  • How to reduce boiler accidents
  • Best practices for optimizing pressure startup and combustion
  • How to accurately measure steam and carbon monoxide
  • The Top 3 things to consider in your boiler lifecycle

Downloads

Videos

Übersicht:

Satoru Kurosu discusses Yokogawa's 100th anniversary, key message "Co-innovating tomorrow" to deliver new value to customers, and Yokogawa's position in the Industrial Internet of Things (IIoT).

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?

Kontakt

 
Top