Kleine Labor-Rotameter RAGK/RAGL

Die Rotameter RAGK und RAGL sind speziell für die Messung von kleinsten Flüssigkeits- und Gasströmen ausgelegt. Ihr Hauptanwendungsbereich liegt in Reinigungs-, Analysator- und Gasprobenahmesystemen, Laboren und in Messeinrichtungen von Maschinenausrüstung. Integrierte Nadelventile sind optional verfügbar, die zur Feineinstellung des Durchflusses dienen. Diese einfachen und kostengünstigen Rotameter weisen ein sehr breites Anwendungsspektrum auf, sowie eine große Vielfalt an kegelförmigen Ausführungsvarianten und Schwebekörpern. Kombiniert wird dies mit einer seit Jahrzehnten bewährten Konstruktion. Die Rotameter RAGK und RAGL vervollständigen das Rotameter-Portfolio von Yokogawa aus Metall und Glas. Sie eignen sich sowohl für SIL-Anwendungen als auch Anwendungen gemäß der EU-Maschinenrichtlinie.

sil.jpg

  • Geeignet für Anwendungen nach IEC 61508:2010 und ISO 13849
  • Kompakte, platzsparende Konstruktion
  • Nadelventile zur Feineinstellung des Durchflusses
  • Vernachlässigbarer Druckverlust
  • Kostengünstige Lösung
Für Rohrgrößen 1/4" bis 3/8"
Prozessanschlüsse Gewinde, Swagelok, Schneidring, Schlauchtülle
Messbereich Wasser 20 °C: 2 ml/h bis 600 l/h
Luft 20 °C 1, bar abs.: 0,1 l/h bis 6300 l/h
Material messstoffberührter Bauteile Borosilikatglas 1.4571 (AISI 316Ti) oder Polypropylen
Verschiedene Schwebekörpermaterialien verfügbar
Dichtungen NBR, FKM, PTFE
Prozesstemperatur -25 °C bis +130 °C
Prozessdruck 16 bar
Umgebungstemperatur -25 °C bis 80 °C
Genauigkeit entsprechend VDE/VDI 3513-2 (qG = 50%) 1,6 %/2,5 %/4 %/
Hazardous Area ATEX
Geeignet für Anwendungen entsprechend IEC 61508
und Maschinenrichtlinie ISO 13849-1
Ja
Zusatzfunktionen Endschalter für Tiefstwert-/Höchstwertalarme
Feinregelventile
Durchflussregler
Datenblätter

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top