Tag "NAMUR"

Traditionen aufbrechen: die klassische Automatisierungspyramide

Das NOA-Konzept zielt darauf ab, Produktionsdaten simpel ‚safe‘ und ‚secure‘ für Anlagen- und Asset-Überwachung (Monitoring) sowie Optimierungen nutzbar zu machen. Die Basis bildet hier nach wie vor die traditionelle Automatisierungsstruktur, die um einen zusätzlichen zweiten Kanal komplettiert wird. Und zwar um die Monitoring and Optimization (M+O)-Domäne.

Weiterlesen

Cybersecurity-Spielregeln

Die OT/IT-Landschaft in Unternehmen aus der Prozessindustrie ist recht heterogen und komplex. Um souverän die digitale Transformation umsetzen zu können, sind innerhalb eines Unternehmens umfassende, klare Richtlinien und Verfahrensweisen erforderlich. Denn das sind die Faktoren, welche die Konzeption und Umsetzung einer einheitlichen Cybersecurity-Strategie bestimmen. Und genau mit diesem Themenbereich beschäftigt sich unser neuer Blog-Artikel „Cybersecurity-Spielregeln“.

Weiterlesen

“Sustainability Efforts Link Supply Chain” – lesenswerter Artikel von Seán Ottewell

Im Artikel “Sustainability Efforts Link Supply Chain“ führt der Autor Seán Ottewell am Beispiel von Yokogawa den Umstand an, dass „die Vernetzung der Akteure entlang der Lieferkette eine der wichtigsten Initiativen“ in der chemischen Industrie ist.

Weiterlesen

Informationsmodelle für die Prozessanalytik

NAMUR Open Architecture für die Prozessanalytik ist ein Bereich mit Nachholbedarf – und rasanter Entwicklung. Dies hat viel mit Information Models zu tun und soll hier mit Bezug auf die gerade erschienene NAMUR-Empfehlung NE 176 – NAMUR Open Architecture NOA Informationsmodell – betrachtet werden.

Weiterlesen

Next Normal in industriellen Services

Unternehmen müssen agil und smart sein. Ob es nun die cybersecurity-gesicherte Remote-Inbetriebnahme einer neuen Maschine ist. Oder cybersecurity-gesichere Remote Lösungen für die Installed Base – digitale industrielle Services tragen einen extrem hohen Beitrag zur Unternehmens-Profitabilität bei. So ist beispielsweise das Wissen von Know-How-Trägern  dank des Wissensmanagements samt des Single Source of Truth schneller und gezielter an verschiedene Unternehmenseinheiten offener und zugänglicher weiterzugeben. Durch den Einsatz von Artificial Intelligence (AI) und Machine Learning (ML) haben wir in der Folge die Möglichkeit, Daten auszuwerten und in eine übersichtliche, klare, präzise sowie für jedermann verständliche Form zu bringen. Informationen werden auf diese Weise verdichtet.
Somit können die Arbeitsprozesse eines Operators maßgeblich effizienter gestaltet werden. Damit man nun aus der digitalen Transformation den bestmöglichen Nutzen ziehen kann, bedarf es selbstverständlich der richtigen Technologie. Diese ist im Optimalfall passgenau für konkrete Anwendungsfälle. Mit den richtigen Konzepten können die Weichen für den Weg in die neue Arbeitswelt in industriellen Services korrekt gestellt werden.

Weiterlesen

Mit OpreX Managed Service das Entscheidende sehen

Eine erfolgreiche digitale Transformation bedeutet für ein Unternehmen eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten smarter Technologien, um konkrete Anwendungsfälle effizient zu meistern. Je umfassender Unternehmen den Prozess der digitalen Transformation in industriellen Services begreifen und je reflektierter sie diesen unter Einbeziehung von Menschen, Prozessen und Technologien mitgestalten, umso mehr werden sie künftig davon profitieren. Die Schlüssel hierfür sind u. a. Safety, Cybersecurity sowie die Möglichkeit, das Entscheidende auf einen Blick zu sehen.

Weiterlesen

Cybersecurity-bewusste Kultur im Unternehmen

Die Vielzahl der treibenden Kräfte und deren Synthese in übergreifenden Technologien sowie auch Trends rund um das Thema digitale Transformation zeichnen eine vielschichtige Landschaft voller Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen – machen Sie mit und legen Sie das substanzielle Fundament dafür: funktionale Sicherheit und Cybersecurity.
Begleiten Sie uns hier auf diesen Blog mit weiteren Themen zur digitalen Transformation in der Prozessindustrie.

Weiterlesen

Machen Sie die digitale Transformation in der Prozessindustrie

Zehn Jahre wird nun über digitale Transformation, die sogenannte Industrie 4.0 gesprochen. Was damals als ein Zukunftsprojekt zur umfassenden Digitalisierung begann, findet mittlerweile als Transformation in der gesamten Gesellschaft statt und etabliert sich darüber auch in der Industrie. Gerade die vergangenen zwölf Monate haben noch einmal einen enormen Schub in diese Richtung gegeben. So hat die Pandemie beispielsweise die digitale Kommunikationsstrategie von Unternehmen im weltweiten Durchschnitt um sechs Jahre beschleunigt. Die digitale Transformation bietet Chancen in allen Bereichen von Unternehmungen, um sich in der Welt der rasch wechselnden Märkte und Technologien anzupassen und weiterzuentwickeln. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der digitalen Technologien eröffnet neue Möglichkeiten in der Forschung und Entwicklung, aber auch in den Bereichen Engineering, Marketing, Sales und Services bis hin zu Logistik und Wertschöpfungsketten. Begleiten Sie uns hier auf diesem Blog mit weiteren Themen zur digitalen Transformation in der Prozessindustrie. Lesen Sie, wie sich der Unterschied zwischen Automatisierung und Autonomie darstellt und über Reifegradmodell, NAMUR open Architecture, Flexible Produktion und Anwendungsfällen von Digitalen Zwillingen.

Weiterlesen

Predictive Maintenance – Vorzeitige Diagnosen für zielgerichtete Wartungen

Von exakter Fehleridentifikation und der Perfektionierung der Wartungsintervalle über die Minimierung der Stillstandzeiten und die Sicherstellung der Compliance bis zum Plus an Sicherheit: Die Relevanz und Notwendigkeit der Predictive Maintenance wird für die Industrie künftig immer mehr steigen.

Weiterlesen

Die Top-10-Artikel des ersten Halbjahres 2020

Wäre das Jahr 2020 ein Fußballspiel, so wäre längst Halbzeit. Grund genug, einmal auf das erste Halbjahr 2020 zurückzublicken. Denn in diesem hat sich einiges getan – natürlich auch auf dem Chemie- und Pharmablog. So hat das Autoren- und Expertenteam auch seit Jahresbeginn wieder einige spannende Themen rund um die Automatisierung recherchiert und verfasst. Die folgenden zehn Artikel haben in den zurückliegenden sechs Monaten das größte Interesse der Leserinnen und Leser hervorgerufen.

Weiterlesen