Über Yokogawa

Über Yokogawa

Yokogawa: ein Unternehmen mit Erfahrung

Wir sind ein globales Unternehmen, das maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für die Prozessindustrie anbietet. Dazu zählen eine große Bandbreite von Systemen und Produkten für die Prozessautomatisierung als auch eine Vielzahl von Services, die von einer Erstinstallation bis hin zu einer kontinuierlichen Kunden- und Systembetreuung reichen.

Wesentlich für die Arbeitsweise von Yokogawa ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden: Eine gemeinsame Bedarfsanalyse, ausführliche Beratung und individuell entwickelte Lösungen sind eine Selbstverständlichkeit.

Die wichtigsten Zielmärkte von Yokogawa im Bereich der industriellen Automatisierung sind die chemische und pharmazeutische Industrie, die Öl- und Gasindustrie, die Energieindustrie, die Eisen- und Stahlindustrie, die Zellstoff- und Papierindustrie sowie die Lebensmittelindustrie.

 

Chemie & Pharma

Die Yokogawa Deutschland GmbH verantwortet europaweit die Betreuung der Kunden in diesen Branchen:

  • Chemische Grundstoffindustrie
  • Polymerproduktion
  • Fein- und Spezialchemie
  • Agrochemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • „Weiße“ Biotechnologie
  • Chemie Terminals

 

Yokogawa global

Yokogawas Geschichte geht bis 1915 zurück, als Dr. Tamisuke Yokogawa, ein bekannter Architekt, ein Forschungsinstitut für Stromzähler in Tokio gründete. Dies war der Anfang einer neuen Ära für Messtechnik in Japan. Später wurden Galvanometer, Fluxmeter und portable Oszillographen für den japanischen Markt entwickelt.

Heute ist die Yokogawa Electric Corporation ein weltweit agierendes Unternehmen und international bekannt als Automatisierungsspezialist in der Prozessindustrie. Industrielle Automatisierung, Test- und Messausrüstung sowie innovative Nischen-Produkte wie z.B. für die Gesundheits- und Luftfahrttechnologie sind die Hauptgeschäftsfelder von Yokogawa.

Interessiert an verschiedenen Details zu „Yokogawa global“? Dann klicken Sie hier.