Trends 2021 in der Prozessindustrie

Trends 2021 in der Prozessindustrie

Januar 21, 2021

Wurden einige Trends für 2020 aufgrund der Pandemie auf Eis gelegt?

Zumindest eines, das vorübergehend auf Eis gelegt wurde, wird in Yokogawas „Five Key Innovation Concepts to Impact Frontline Engineers in 2020“ beschrieben.
Die Idee hinter „Holistic real-time actions through accessorizing“ war, dass Erkenntnisse zu digitalen Zwillingen, die in Echtzeit auf tragbare Accessoires an der Frontlinie gestreamt werden, die Bediener besser in die Lage versetzen würden, ganzheitlichere Entscheidungen zu treffen.

Die Pandemie hat jedoch den Fortschritt in diesem Bereich ebenso wie die Werksabnahme gestört. Im kommenden Jahr werden Verfeinerungen bei AR-Zubehör, die im Laufe des Jahres 2020 vorgenommen werden, Echtzeitaktionen in Verbindung mit digitalen Zwillingen besser ermöglichen. Die digitalen Zwillinge werden natürlich mit Frontline-Mitarbeitern zusammenarbeiten, egal ob sie vor Ort oder aus der Ferne sind.

Welche Trends wird es in 2021 geben?

In der Bildergalerie finden Sie die zu erwartenden Trends für die Prozessindustrie im Jahr 2021, zusammengestellt vom nordamerikanischen Yokogawa-Team.

Falls Sie sich für ausführlichere Informationen interessieren, gibt es die komplette Briefing Note (auf Englisch) zum Download.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.