VDI Richtlinie Big Data – Ein Interview mit dem Vorsitzenden Thomas Froese

VDI Richtlinie Big Data – Ein Interview mit dem Vorsitzenden Thomas Froese

, 17. Dezember 2020

Die Digitale Transformation nimmt immer mehr Fahrt auf, Silos werden aufgebrochen, Daten an zentralen Stellen gesammelt. Getrieben von der Hoffnung, wertvolle Informationen aus deren gemeinsamer Betrachtung ziehen zu können und auf deren Basis neue Geschäftsmodelle zu entwickeln (oder aufzubauen) und die Unternehmensstrategie insgesamt auf ein neues Level zu heben.

Je nach Anwendungsfall und Unternehmenszweig erfordern datengetriebene Anwendungen jedoch spezielle Methoden der Verarbeitung. Gerade technische Prozesse weisen eine Reihe Eigenheiten auf, wie beispielsweise stark nichtlineare Zusammenhänge zwischen Prozessgrößen, Zeitverhalten oder Datenqualität. Genau in diesem Kontext ist die VDI-Richtlinie VDI/VDE 3714 „Implementierung und Betrieb von Big-Data-Anwendungen“ angesiedelt. In insgesamt sieben Blättern wird der gesamte Workflow von der Planung über die Durchführung einer Big Data Analyse bis zur Implementierung einer datengetriebenen Anwendung im betrachteten Prozess beleuchtet. Die Richtlinie liefert damit  eine umfassende Betrachtung, die den Einstieg in das komplexe Thema deutlich erleichtert und Anwendern klare Strukturen vorgibt, wie die Umsetzung von Projekten erfolgen sollte.

Derzeit erfolgt sukzessive die Veröffentlichung der Richtlinie. Grund genug, uns einmal mit Thomas Froese, dem Vorsitzenden des Richtlinienausschusses, Big Data  zu unterhalten.

 

Das Interview mit Thomas Froese, Vorsitzender des Richtlinienausschusses Big Data des VDI, im Video


Wie man Design Thinking für Digitalisierungsprozesse nutzen kann

Single Source of Truth – und los geht’s mit Industrie 4.0!

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.