Yokogawa Industry Blog

Der pH-Sensor, der die Messung auf den Kopf stellt

pH-Sensoren werden an den unterschiedlichsten Stellen im Prozess eingesetzt. Das lässt sich bei Neuanlagen leicht einplanen. Bei bestehenden Anlagen gibt es aber oft eine Reihe von einschränkenden Randbedingungen zu beachten. Das gilt nicht für die Yokogawa-Sensoren FU20 und FU24. Diese echten 360°-Sensoren bieten größtmögliche Freiheit bei der Auswahl der Messstelle.

Weiterlesen

Traditionen aufbrechen: die klassische Automatisierungspyramide

Das NOA-Konzept zielt darauf ab, Produktionsdaten simpel ‚safe‘ und ‚secure‘ für Anlagen- und Asset-Überwachung (Monitoring) sowie Optimierungen nutzbar zu machen. Die Basis bildet hier nach wie vor die traditionelle Automatisierungsstruktur, die um einen zusätzlichen zweiten Kanal komplettiert wird. Und zwar um die Monitoring and Optimization (M+O)-Domäne.

Weiterlesen

„SIRI: Reifegradmodell für die digitale Transformation“ – CHEManager-Interview mit Silke Müller

„Wieviel Digitalisierung sinnvoll ist, muss jedes Unternehmen für sich entscheiden – den einen richtigen Weg gibt es nicht. Markt, Branche, Produkte und Organisation sind nur einige der Parameter, die die Entscheidung leiten. Eine Reifegradmessung kann helfen, den Digitalisierungsprozess zu strukturieren und Aufgaben zu priorisieren. CHEManager sprach darüber mit Silke Müller, Consultant für Data Analytics bei Yokogawa Deutschland und eine von den rund 30 zertifizierten SIRI-Assessorinnen in Europa“, heißt es einleitend darin.

Weiterlesen

Herausforderungen und Lösungen für erfolgreiche pH-Messungen in Sole

Wie diese Artikelreihe zeigt, verkürzen Korrosion, hohe Temperaturen und Kontamination die Lebensdauer herkömmlicher Sensoren, die zur Messung des pH-Werts von Salzlösungen während der Elektrolyse zur Produktion von Chlor, Natriumhydroxid und Wasserstoff verwendet werden. Der hohe Salzgehalt in diesem Prozess erschwert die präzise Messung des Säuregrads mit einem herkömmlichen Sensor. Faktoren wie Belagsbildung, Verstopfung und Vergiftung des Diaphragmas verursachen Ausfälle. Jahrelang sind Chlor produzierende Betriebe diesem Problem begegnet, indem sie ihre Wartungsbudgets angepasst und Messgeräte auf Abruf oder im Bestand vorgehalten haben.

Darüber hinaus hat diese Artikelreihe gezeigt, wie Innovation bei Messgeräten es Herstellern ermöglicht hat, pH-Messungen zu verbessern. Die Innovationspartnerschaft zwischen dem Chloralkalihersteller Nouryon Industrial Chemicals und den Ingenieuren von Yokogawa hat zur Entwicklung eines neuen pH-Sensors für die präzise Überwachung des Säuregrads in diesem anspruchsvollen Prozess geführt. Nouryon erlebt jetzt, wie der „FU20-MTS Cation Differential pH and ORP“-Sensor von Yokogawa akkurate Messungen liefert. Der neue Sensor verringert den Wartungsaufwand, reduziert die Lebensdauerkosten der Messgeräte und sorgt insgesamt für einen einwandfreien Betrieb.

Weiterlesen

Energie sparen mit APC/MPC am Beispiel kryogener LZA/ASU – Teil 2 von 2

Energie ist teuer und daher will man möglichst wenig davon verbrauchen. In der Produktion ist man aber auch gezwungen, auf die Nachfrage flexibel zu reagieren und Qualitäten einzuhalten. Je nach eingesetzter Energie spielen auch Umweltaspekte eine Rolle. Gleiches gilt für die damit verbundene Reputation sowie die Kosten. In den folgenden beiden Blog-Artikeln und dem anschließenden Webinar wollen wir an einer LZA/ASU schauen, wie man mit Hilfe von APC/MPC bei der Produktion Energie sparen, dabei weiterhin flexibel auf die Nachfrage reagieren kann. Und dies bei gleichbleibender Qualität.

Weiterlesen

Cybersecurity-Spielregeln

Die OT/IT-Landschaft in Unternehmen aus der Prozessindustrie ist recht heterogen und komplex. Um souverän die digitale Transformation umsetzen zu können, sind innerhalb eines Unternehmens umfassende, klare Richtlinien und Verfahrensweisen erforderlich. Denn das sind die Faktoren, welche die Konzeption und Umsetzung einer einheitlichen Cybersecurity-Strategie bestimmen. Und genau mit diesem Themenbereich beschäftigt sich unser neuer Blog-Artikel „Cybersecurity-Spielregeln“.

Weiterlesen