Yokogawa Industry Blog

Willkommen auf der digitalen Überholspur: OpreX Managed Service

OpreXTM Managed Service im „New Normal“ neue kreative Anwendungsfälle für Ihre Effizienzsteigerung  und somit ein hohes Maß an Nachhaltigkeit bietet. Sie jagen der Zeit nicht mehr länger hinterher. Auf nutzerfreundlichen Dashboards werden alle relevanten Informationen in Echtzeit auf einen Blick – für schnelle, korrekte Reaktionen auf alle Arten von Ereignissen – gezeigt. Kommen Sie dem Risiko zuvor, anstatt erst darauf zu warten, dass Sie unerwünschte Ereignisse  überrollen. Kurz gesagt: OpreXTM Managed Service gibt Ihnen die Chance zu identifizieren, zu analysieren und zu bewerten, was gerade in Ihrer Anlage passiert. 

Weiterlesen

Reifegradmodelle in der digitalen Transformation – ein Interview mit Violett Zeller

Viele verschiedene Fragen stellen Unternehmen bei dem Einstieg in die digitale Transformation vor große Herausforderungen.  Reifegradmodelle können eine große Unterstützung bei der Beantwortung bieten. Aber auch später ist eine Betrachtung des Status quo essentiell, um bestehende Strategien agil an veränderliche Gegebenheiten anpassen zu können. Was es mit Reifegradmodellen auf sich hat und wie Unternehmen das für sich geeignete Modell finden können, darüber haben wir uns mit Dr. Violett Zeller, der Vorsitzenden des VDI/VDE Fachbereichs Digitale Transformation unterhalten. Begleiten Sie uns auf unserem Blog diesem und weiteren Themen zur digitalen Transformation in der Prozessindustrie.

Weiterlesen

Cybersecurity-bewusste Kultur im Unternehmen

Die Vielzahl der treibenden Kräfte und deren Synthese in übergreifenden Technologien sowie auch Trends rund um das Thema digitale Transformation zeichnen eine vielschichtige Landschaft voller Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen – machen Sie mit und legen Sie das substanzielle Fundament dafür: funktionale Sicherheit und Cybersecurity.
Begleiten Sie uns hier auf diesen Blog mit weiteren Themen zur digitalen Transformation in der Prozessindustrie.

Weiterlesen

Symbiotische Autonomie in der Prozessindustrie

Nur wenn wir den Weg von industrial Automation to industrial Autonomy starten und beschreiten, haben wir die Chance, diesem Ziel auch tatsächlich näher zu kommen. Begleiten Sie uns auf unserem Blog mit weiteren Themen zur digitalen Transformation in der Prozessindustrie.

Weiterlesen

Eine Stadt im Staat? Die Prozessanlage

Die Menschen im antiken Griechenland haben die Göttin Automatia („Die von selbst Kommende“) angebetet. Zudem haben die Griechen zu jener Zeit Stadtstaaten (Polis) geschaffen mit dem Anspruch  „Autonomia“, als eigenständige Einheit zu leben. Heutzutage nutzen wir damit auf der Reise von der industriellen Automatisierung hin zur industriellen Autonomie also ein Verständnis, welche die Menschen bereits in der Antike geprägt haben. Allerdings steht die Frage im Raum: Wird sich die Prozessanlage von heute zu einer selbstständigen Polis entwickeln?

Weiterlesen

Mit dem Sushi Sensor auf dem Weg zur Smart Factory

Daten, die in Echtzeit, vernünftig zur Verfügung gestellt werden, unterstützen Smart Mantainenance. Dies erfordert smarte, intelligente Technologien. Der Sushi Sensor von Yokogawa ist so ein smarter Sensor, ein IIoT-Sensor.  Im Sinne der NOA (Namur Open Architecture-Konzept): ein M+O Sensor „Monitoring + Optimization“. Die smarten, kompakten, drahtlosen „Sushi Sensoren“ sind mit einem weitreichendem Wireless-Netzwerk für die zustandsbasierte Wartung ausgestattet.
Hier geht es zum Blog-Artikel und Video rund um das Thema Sushi Sensor

Weiterlesen