Artikel von Niklas Frielingsdorf

Yokogawa freut sich über ersten Meorga-Messeauftritt seit gut zwei Jahren

Erstmals seit rund zwei Jahren war Yokogawa Corona-bedingt wieder Aussteller auf einer Meorga-MSR-Messe.

Weiterlesen

„SIRI: Reifegradmodell für die digitale Transformation“ – CHEManager-Interview mit Silke Müller

„Wieviel Digitalisierung sinnvoll ist, muss jedes Unternehmen für sich entscheiden – den einen richtigen Weg gibt es nicht. Markt, Branche, Produkte und Organisation sind nur einige der Parameter, die die Entscheidung leiten. Eine Reifegradmessung kann helfen, den Digitalisierungsprozess zu strukturieren und Aufgaben zu priorisieren. CHEManager sprach darüber mit Silke Müller, Consultant für Data Analytics bei Yokogawa Deutschland und eine von den rund 30 zertifizierten SIRI-Assessorinnen in Europa“, heißt es einleitend darin.

Weiterlesen

“Sustainability Efforts Link Supply Chain” – lesenswerter Artikel von Seán Ottewell

Im Artikel “Sustainability Efforts Link Supply Chain“ führt der Autor Seán Ottewell am Beispiel von Yokogawa den Umstand an, dass „die Vernetzung der Akteure entlang der Lieferkette eine der wichtigsten Initiativen“ in der chemischen Industrie ist.

Weiterlesen

Mit dem Sushi Sensor auf dem Weg zur Smart Factory

Daten, die in Echtzeit, vernünftig zur Verfügung gestellt werden, unterstützen Smart Mantainenance. Dies erfordert smarte, intelligente Technologien. Der Sushi Sensor von Yokogawa ist so ein smarter Sensor, ein IIoT-Sensor.  Im Sinne der NOA (Namur Open Architecture-Konzept): ein M+O Sensor „Monitoring + Optimization“. Die smarten, kompakten, drahtlosen „Sushi Sensoren“ sind mit einem weitreichendem Wireless-Netzwerk für die zustandsbasierte Wartung ausgestattet.
Hier geht es zum Blog-Artikel und Video rund um das Thema Sushi Sensor

Weiterlesen

VDI Richtlinie Big Data – Ein Interview mit dem Vorsitzenden Thomas Froese

Die VDI-Richtlinie VDI/VDE 3714 „Implementierung und Betrieb von Big-Data-Anwendungen“ wird derzeit sukzessive veröffentlicht. Grund genug, uns einmal mit Thomas Froese, dem Vorsitzenden des Richtlinienausschusses Big Data, zu unterhalten.

Weiterlesen

Prozessanalytik-Kolloquium online – eher mehr als weniger

Das diesjährige PAT-Kolloquium wurde vom Arbeitskreis Prozessanalytik gemeinsam mit der GDCh-Fachgruppe analytische Chemie vom 23. bis zum 25. November veranstaltet – diesmal ausschließlich online. Das Leitthema lautete in diesem Jahr  „Effiziente Prozesse durch Prozessanalytik“. Insgesamt konnte man nicht nur aus Veranstaltersicht zufrieden sein. Denn auch Yokogawa war als Aussteller mittendrin statt nur dabei.

Weiterlesen

PAT Kolloquium 2020 – dann eben online

Das diesjährige PAT-Kolloquium, welches der Arbeitskreis Prozessanalytik gemeinsam mit der GDCh-Fachgruppe analytische Chemie vom 23. bis zum 25. November dieses Jahres veranstaltet, wird ein besonderes sein. Schließlich wird die 16. Auflage des Branchentreffs aufgrund der Corona-bedingten Pandemie-Beschränkungen ausschließlich online stattfinden. Das Leitthema lautet in diesem Jahr  „Effiziente Prozesse durch Prozessanalytik“. Werner Worringen ist als Mitglied des erweiterten Vorstandes des AK PAT auch Mitglied des Organisationsteams des PAT-Kolloquiums. Wir haben uns wenige Wochen vor der Veranstaltung mit ihm unterhalten.

Weiterlesen

Webinar zum Thema „Is Industrial Autonomy the next generation of automation?“

Unternehmen begeben sich längst auf die Reise der Prozessverbesserungen und Personalaufstockung. In diesem Zusammenhang soll untersucht werden, wie die neuen Technologien den aktuellen geschäftlichen Herausforderungen begegnen. Aber auch, welche Anwendungen durch die industrielle Autonomie verbessert werden und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Und zwar am Donnerstag, 29. Oktober 2020, im Rahmen des englischsprachigen Webinars „Is Industrial Autonomy the next generation of automation?“.

Weiterlesen

Alles digital: Gelungenes Doktorandenseminar lässt Vorfreude auf PAT-Kolloquium steigen

Das erfolgreiche Doktorandenseminar hat vor allem eines gezeigt: Auch in Zeiten, in denen Vor-Ort-Veranstaltungen kaum noch möglich sind, kann ein interaktiver und abwechslungsreicher Austausch im Rahmen von Online-Events stattfinden. Und genau diese Erkenntnis lässt die Vorfreude auf das nächste Branchenevent in diesem Jahr steigen. Denn vom 23. bis zum 25. November findet das PAT Kolloquium statt, welches der AK PAT ebenso wie das Doktorandenseminar federführend organisiert.

Weiterlesen

Wärmemelder DTSX1 im Fokus: Yokogawa freut sich auf die „FeuerTrutz Digital 2020“

Weil die geplante und bewährte Vor-Ort-Ausgabe der FeuerTrutz in diesem Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht stattfinden kann, gehen die Nürnberg Messe sowie FeuerTrutz Network neue Wege: So findet das Branchenevent vom 30. September bis zum 1. Oktober allein digital statt – als „FeuerTrutz Digital 2020“. Auch die Yokogawa Deutschland GmbH ist bei der Online-Kombination aus Fachmesse und Kongress der Brandschutz-Community mit dabei und hat den DTSX1 Wärmemelder im Gepäck.

Weiterlesen