Mit dem Sushi Sensor auf dem Weg zur Smart Factory

Mit dem Sushi Sensor auf dem Weg zur Smart Factory

20. April 2021

Das industrielle Konzept, welches Industrie 4.0 in der Anwendung in Prozessanlagen Leben einhaucht, ist Smart Manufacturing. Nur auf diese Weise können die enormen sozialen und wirtschaftlichen Vorteile ausgeschöpft werden, die Industrie 4.0 heutzutage bietet.

Doch was verbirgt sich unter  Smart Manufacturing eigentlich genau? Nun, es handelt sich dabei um die kontinuierliche Automatisierung von Prozessen bis zu einem autonomen Betrieb. Dreh- und Angelpunkt sind in diesem Zusammenhang die Daten.

Smarte Technologien gefordert – wie der Sushi Sensor

Daten, die in Echtzeit in optimaler Form zur Verfügung gestellt werden, unterstützen Smart Mantainenance. Dies erfordert smarte, intelligente Technologien. Unser Sushi Sensor ist ein solcher smarter Sensor, ein IIoT-Sensor.  Im Sinne der NOA (Namur Open Architecture-Konzept): ein M+O Sensor „Monitoring + Optimization“. Die smarten, kompakten, drahtlosen „Sushi Sensoren“ sind mit einem weitreichendem Wireless-Netzwerk für die zustandsbasierte Wartung ausgestattet.

Die Synergie aus smarten IIoT-Produktlösungen – Sushi Sensoren – ermöglichen in Kombination mit der modernsten Datenanalytik, eingebettet in digitale Plattformen, Schritt für Schritt die Erreichung des autonomen Betriebes.

Kombination von Asset-Management-Knowledge und digitaler Transformationsexpertise

Wir bei Yokogawa kombinieren tiefes Asset-Management-Knowledge gepaart mit digitaler Transformationsexpertise, um unsere Kunden gemäß unseres Leitgedankens „Co-Innovating tomorrow“ in einer sich schnell verändernden Ökonomie zu unterstützen.

Im folgenden Video erfahren Sie mehr rund um den Sushi Sensor von Yokogawa.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haben Sie Fragen zum Sushi Sensor oder wünschen Sie gerne eine Beratung zum Thema autonomer Betrieb? Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Als fachkundiger und vertrauensvoller Partner stehen wir gerne an Ihrer Seite.


 

NAMUR Open Architecture – Daten für die Optimierung

Ist APC ein Digital Twin? – Bedeutung und Anwendungsfall

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.