Identität und Marke

Identität der Yokogawa-Gruppe

Wir möchten unseren Kunden helfen, ihre Visionen zu realisieren. Gleichzeitig möchten wir gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und dazu beitragen, eine vielversprechende Zukunft für unsere Erde und alle Menschen zu verwirklichen.
Die Zeiten mögen sich ändern, die Identität von Yokogawa aber nicht.
Sie bildet die Grundlage für die exzellente Teamarbeit, die das Handeln der Mitarbeiter des Konzerns in jedem Land, jeder Region und jedem Geschäftsbereich zusammenführt.

Founding principles : Quality first, Pioneering spirit, Contribution to societyGrundprinzipien

Tamisuke Yokogawa ermutigte bei der Gründung unseres Unternehmens Ichiro Yokogawa, den zukünftigen Präsidenten, und Shin Aoki, den zukünftigen Chief Engineering Officer, mit den Worten: „Ihr müsst euch nicht um den Gewinn sorgen. Lernt und verbessert unsere Technologien. Ihr müsst Produkte entwickeln, mit denen wir uns Respekt und Anerkennung von unseren Kunden verdienen.“ Diese wichtigen Worte sind uns im Zuge unserer Gründungsprinzipien überliefert worden. Worte, die bis heute zählen.

The Yokogawa Philosophy Philosophie von Yokogawa

Auf unseren Gründungsprinzipien fußend wurde die Philosophie von Yokogawa als Erklärung zu Yokogawas Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft formuliert. Sie stellt eine Leitlinie für die Werte und das Handeln unserer Mitarbeiter dar.

Yokogawa’s Purpose„Yokogawa’s Purpose“

„Yokogawa‘s Purpose“, also Yokogawas Unternehmenszweck, meint unsere Verpflichtung, die Anforderungen und Erwartungen von Kunden, Märkten und, nicht zuletzt, auch der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verdeutlichen auf diese Weise unsere Bedeutung als Unternehmen innerhalb der Gesellschaft. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Organisation und unsere Mitarbeiter zu vereinen und ihnen die Stärke und die Ambition zu geben, Transformation voranzutreiben.

Core values : Respect, Value Creation, Collaboration, Integrity, GratitudeZentrale Werte

Im Einklang mit unserer Unternehmenskultur dienen unsere zentralen Werte als Leitlinien für unser Handeln. 

Vision statementVision Statement

Unser Vision Statement verdeutlicht, wo wir als Unternehmen in zehn Jahren stehen wollen und welche Ideale wir im Rahmen unserer langfristigen Unternehmenspolitik verfolgen.

Die Marke Yokogawa

Die Marke Yokogawa steht für die Verantwortung gegenüber dem Kunden. Sie spiegelt das erarbeitete Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden und Partner wider. Es ist die Aufgabe aller Angehörigen der Yokogawa-Gruppe, die Werte von Yokogawa umzusetzen, um die Marke weiter zu stärken. Die Bindung zu unseren Kunden und Partnern hängt auch von unserem täglichen Handeln ab.

Corporate brand (trademark)Unternehmensmarke (Markenzeichen)

Das Firmenlogo spiegelt unsere Werte und Ideale wider. Es symbolisiert, dass wir ein dynamisches und gleichzeitig ausgewogenes Unternehmen sind, das einen echten Mehrwert bietet. Inspirationsquelle für das Firmenlogo war die Sonne als Hauptenergiequelle allen Lebens auf diesem Planeten. Es steht aber auch für die Selbstverpflichtung von Yokogawa, zum Wohle der Gesellschaft durch die Weiterentwicklung der Industrie beizutragen.

Corporate brand sloganBrand Slogan

„Co-innovating“ zeigt auf unsere Entschlossenheit durch langfristige Partnerschaften gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen zu entwickeln, die Mehrwerte schaffen.
„tomorrow“ drückt aus, dass wir stetig in die Zukunft gehen – und zwar Schritt für Schritt.

Kapitel 1: Grundlegende Richtlinien

  1. Umsetzung der Unternehmensphilosophie

    Wir handeln nach unserer Unternehmensphilosophie: „Als Unternehmen haben wir es uns zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu leisten, indem wir ein breit gefächertes Produktportfolio in den Bereichen Mess-, Regel- und Informationstechnik anbieten. Als Einzelpersonen bemühen wir uns um ein respektvolles Verhalten und innovatives Denken.“
  2. Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften und Zusammenarbeit mit der Gesellschaft

    • Wir beachten die Gesetze und Vorschriften jedes Landes und jeder Region, respektieren gesellschaftliche Normen und internationale Richtlinien und handeln nach hohen ethischen Standards.
    • Wir respektieren die Kulturen und Gebräuche jedes Landes und jeder Region.
  3. Achtung der Menschenrechte

    • Wir unterstützen international anerkannte Menschenrechtsstandards und respektieren die Würde und grundlegenden Rechte aller Menschen.
    • Wir befolgen alle Gesetze, Vorschriften und sonstigen gesellschaftlichen Regeln und achten in unserem geschäftlichen Alltag darauf, ethische Grundsätze einzuhalten. Wenn uns Situationen bekannt werden, in denen es zu einem Verstoß gegen die Menschenrechte kommt, verpflichten wir uns dazu, schnell und effektiv auf diese zu reagieren.
  4. Faire Geschäftspraktiken

    • Wir lehnen jegliche Form der Korruption ab, wie z. B. die Zahlung von Bestechungs- oder Schmiergeldern, und führen unsere Geschäfte auf faire und aufrichtige Art und Weise, indem wir solide Beziehungen mit allen beteiligten Stakeholdern pflegen.
    • Wir lehnen ungerechte und ungesetzliche Forderungen ab und beteiligen uns nicht an Aktivitäten oder Organisationen, die eine Bedrohung für die Ordnung und Sicherheit unserer Gesellschaft darstellen oder kriminelles Verhalten unterstützen.
  5. Beitrag zu Gesellschaft und Umwelt

    • Wir tragen durch unsere Geschäftsaktivitäten zur Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft bei. Dazu gehört die Entwicklung und Bereitstellung von sicheren, für die Gesellschaft nützlichen Produkten und Servicelösungen für unsere Kunden.
    • Wir sind uns im Klaren, dass die Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft ein gemeinsames Anliegen der gesamten Menschheit darstellt und auch für den Fortbestand unseres Unternehmens unerlässlich ist. Wir handeln aus eigener Initiative, um dieser Herausforderung zu begegnen.
  6. Vertrauensvolle Beziehung zu allen unseren Stakeholdern

    Wir offenbaren Informationen gegenüber allen Stakeholdern in angemessener und fairer Weise und bauen durch einen konstruktiven Dialog vertrauensvolle Beziehungen auf, die wir pflegen und fördern wollen.

Kapitel 2: Verhaltensnormen

  1. Beziehung mit unseren Kunden

    • Angebot von sicheren und qualitativ hochwertigen Produkten und Services
      Wir möchten langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden aufbauen und gemeinsam mit ihnen wachsen, indem wir sichere und qualitativ hochwertige Produkte und Services anbieten.
    • Kommunikation wichtiger Informationen
      Wir stellen auf akkurate und zweckdienliche Art und Weise Informationen zur Verfügung, welche die sichere und zufriedenstellende Nutzung unserer Produkte und Services durch unsere Kunden gewährleisten.
    • Kundenbewirtung und Geschenke
      Wir bieten Kunden oder Vertriebspartnern keine Geschenke oder Geld an noch nehmen wir derartige Zuwendungen an, die gegen gute Geschäftspraktiken verstoßen und die von gesellschaftlichen und internationalen Normen abweichen.
  2. Beziehung mit unseren Aktionären

    • Rechtzeitige und angemessene Offenlegung von Informationen
      Wir legen aktiv notwendige Informationen gegenüber unseren Aktionären rechtzeitig und in angemessener Weise offen und streben eine in besonderem Maße transparente Unternehmensführung an. Damit wollen wir das Vertrauen des Marktes gewinnen.
    • Verbot der Gewährung ungerechtfertigter Vorteile
      Wir bieten keinerlei Anreize in Bezug auf die Ausübung von Aktionärsrechten und pflegen ein solides und transparentes Verhältnis zu allen unseren Aktionären.
  3. Beziehung zwischen unserem Unternehmen und unseren Mitarbeitern

    • Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit
      Wir dulden keinerlei Zwangs- oder Kinderarbeit, ganz gleich an welchem Arbeitsplatz und an welchem Ort der Welt.
    • Beseitigung der Diskriminierung und Schaffen einer angenehmen Arbeitsumgebung
      Wir begegnen allen Menschen mit Toleranz und Respekt. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Behinderung, sozialem Hintergrund, ethnischer Herkunft, Nationalität, politischer Meinung, sexueller Orientierung oder anderen persönlichen Eigenschaften. Diese Vielfalt sehen wir als Bereicherung, die gefördert und respektiert werden soll.
    • Achtung der Arbeitnehmerrechte
      Wir halten uns an geltende Arbeitsgesetze und -vereinbarungen und respektieren Arbeitnehmerrechte, einschließlich der Freiheit, sich an Gewerkschaften zu beteiligen. Wir bemühen uns zudem, durch gute Kommunikation ein von gegenseitigem Vertrauen geprägtes Verhältnis zwischen unseren Mitarbeitern und unserer Unternehmensführung zu erhalten und zu fördern.
    • Verbot von Belästigung
      Wir schaffen eine Unternehmenskultur, die unsere Mitarbeiter zu einem respektvollen Umgang miteinander ermutigt und Machtmissbrauch sowie sexuelle und andere Formen der Belästigung in keiner Weise toleriert.
  4. Beziehung zu lokalen Gemeinschaften und der Gesellschaft

    • Umweltschutz
      Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die Umwelt zu schützen, indem wir die von unseren Produkten und Services ausgehenden Auswirkungen auf unsere Umwelt reduzieren. Ebenfalls halten wir uns an geltende Umweltgesetze und -vorschriften und lassen unser Handeln von der Unabdingbarkeit des Umweltschutzes leiten.
    • Beitrag zur örtlichen Entwicklung
      Wir verstehen uns nicht nur als Unternehmen, sondern auch als Bürger. Vor diesem Hintergrund bauen wir kooperative Beziehungen zu lokalen Gemeinschaften auf und tragen durch die Schaffung von Arbeitsplätzen und mit anderen Mitteln zur nachhaltigen Entwicklung der Länder und Regionen bei, in denen wir aktiv sind.
  5. Beziehung mit unseren Lieferanten

    • Untersagung von unlauteren Geschäften
      Wir betreiben faire und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen mit unseren Lieferanten. Wir diskriminieren keine Lieferanten und nutzen keine Vorteile aus, um ihnen einseitig vorteilhafte Bedingungen aufzuerlegen.
    • Bewirtung oder Geschenke von Lieferanten
      Wir nehmen keinerlei Angebote von unseren Lieferanten in Bezug auf Geschenke, Bewirtung oder andere Zuwendungen an.
  6. Beziehung mit unseren Mitbewerbern

    • Fairer und freier Wettbewerb am Markt
      Wir fördern einen fairen und freien Wettbewerb am Markt, indem wir uns an die in den einzelnen Ländern und Regionen geltenden Gesetze und Vorschriften zum fairen Wettbewerb und zum fairen Handel halten. Wir beteiligen uns nicht an Kartellen und anderen wettbewerbswidrigen Absprachen oder unlauteren Handelspraktiken jedweder Art.
    • Achtung geistiger Eigentumsrechte
      So wie wir unser eigenes geistiges Eigentum vor Verletzungen schützen, respektieren wir auch die geistigen Eigentumsrechte anderer und stellen sicher, dass unsere geistigen Eigentumsrechte nicht gegen die Rechte anderer verstoßen.
  7. Beziehungen zu Politik und Regierung

    • Verbot von Bewirtung oder Geschenken gegenüber Amtsträgern
      Wir pflegen solide und transparente Beziehungen zu Politikern und Beamten. Wir verpflichten uns, niemals Bestechungsgelder zu zahlen oder etwas von Wert zu verschenken, das als Bestechung ausgelegt werden könnte.
    • Regulierung von politischen Spenden
      Wir halten die Gesetze und Vorschriften zu politischen Spenden ein und leisten keine Spenden, die über die gesetzlich zulässigen Grenzen hinausgehen.
  8. Compliance im Rahmen internationaler Transaktionen

    • Sicherheitsbezogene Handels- und Exportkontrollen
      Wir halten uns an die Gesetze und Vorschriften zu sicherheitsbezogenen Handels- und Exportkontrollen. Bei der Erhaltung des internationalen Friedens und der Sicherheit nehmen wir stets eine kooperative Haltung ein. Beim Export oder bei der Bereitstellung von Gütern oder Technologien, die für Rüstungszwecke oder die Entwicklung von Waffen bzw. Rüstungsgütern verwendet oder umfunktioniert werden könnten, sowie beim Export oder bei der Bereitstellung von reglementierten Gütern oder Technologien halten wir uns an die entsprechenden Verfahren und begehen keinerlei Handlungen, die gegen diese verstoßen könnten.
    • Ordnungsgemäße Steuerzahlung
      Wir tragen zum Staatshaushalt bei, indem wir weltweit die für uns geltenden Steuergesetze einhalten, Produkte und Services zu einem angemessenen Preis anbieten und ordnungsgemäß Steuern an die Steuerbehörden in den jeweiligen Ländern abführen.
  9. Ordnungsgemäße Nutzung und Verwaltung der Vermögenswerte unserer Gruppe

    • Ordnungsgemäße Verwendung und Erhaltung des Eigentums unserer Gruppe
      Wir nutzen die materiellen und immateriellen Vermögenswerte der Yokogawa-Gruppe im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit auf zweckdienliche und ordnungsgemäße Art und Weise. Wir setzen sie nicht für persönliche Zwecke oder für Dritte ein.
    • Gründliches Informationssicherheits-Management
      Wir erkennen unsere Verpflichtung an, alle vertraulichen Informationen, die sich im Besitz der Yokogawa-Gruppe befinden, mit der entsprechenden Sorgfalt und Vertraulichkeit zu behandeln, einschließlich der Informationen von Dritten, die im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit in unseren Besitz gelangt sind. In Bezug auf unsere Arbeitnehmer bewahren wir die Vertraulichkeit nicht nur während des Bestehens des Arbeitsverhältnisses, sondern auch nach dem Ausscheiden aus einem Unternehmen der Gruppe. Bei der Verwendung und dem Betrieb von Informationseinrichtungen und -systemen halten wir die von unserem Unternehmen definierten Sicherheitsvorschriften ein und bemühen uns, den Diebstahl von Daten sowie den Verlust von Daten zu verhindern.
    • Verbot von Interessenkonflikten
      Wir schaden oder gefährden unser Unternehmen nicht, indem wir im eigenen Interesse oder im Interesse eines Dritten handeln. Wir führen alle Geschäftstätigkeiten im besten Interesse der Yokogawa-Gruppe durch.
  10. Verantwortung der Geschäftsführung

    Unsere Geschäftsführung geht in ihrem Handeln in Übereinstimmung mit diesem Verhaltenskodex mit gutem Beispiel voran. Im Falle eines Verstoßes gegen diesen Verhaltenskodex wird die Geschäftsführung umgehend korrektive und präventive Maßnahmen ergreifen und die verantwortlichen Personen, unabhängig von ihrer Stellung im Unternehmen, streng bestrafen.

Top