Digitale Transformation

Zukunftsfähig durch digitale Transformation

Unternehmen und Länder unserer Zeit streben nach einer erfolgreichen Zukunft und nachhaltiger Geschäftstätigkeit durch Initiativen wie einen autonomen Betrieb, Reduzierung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen, Ressourcenschonung und sichere Produktion hochwertiger Produkte. 

Marktkräfte und neue Technologien liefern mehr als jemals zuvor nie dagewesene Möglichkeiten für das geschäftliche Umfeld. Die Nutzung dieser Möglichkeiten setzt die Fähigkeit voraus, operative Abläufe zu verändern und Mitarbeiter, Prozesse und technologische Aspekte eines Unternehmens perfekt aufeinander abzustimmen.  

Was versteht man unter digitaler Transformation?

Obwohl digitale Transformation (DX) unterschiedliche Bedeutungen für verschiedene Menschen hat, hat sie sich für Unternehmen auf der Suche nach Relevanz und mit dem Wunsch, sich als Marktführer in der digitalen Wirtschaft zu positionieren, zu einem Mantra entwickelt. Bei der digitalen Transformation handelt es sich um ein Konzept, das im Jahr 2004 erstmals von Erik Stolterman, einem Professor an der Universität Umeå in Schweden, vorgestellt wurde. Vereinfacht ausgedrückt besagt dieses Konzept, dass die Verbreitung der IT das Wohl aller in allen Bereichen verbessert.

Für Yokogawa beinhaltet digitale Transformation die innovative Nutzung digitaler Technologien, um Geschäftsstrategien voranzubringen. Es geht dabei um die Anwendung digitaler Technologien, um Mitarbeiter zu unterstützen, Prozesse zu optimieren und Systeme des Unternehmens zu automatisieren und so sein Geschäftsverhalten entscheidend zu verändern, ohne bestehendes Geschäft zu kannibalisieren. Die digitale Transformation wird oftmals als Programm mit priorisierten digitalen Initiativen rund um Geschäftsprozesse gesehen.

Digitale Transformation ist die innovative Nutzung digitaler Technologien, um Geschäftsstrategien voranzubringen. Es geht um die Anwendung digitaler Technologien, um Mitarbeiter zu unterstützen, Prozesse zu optimieren und Systeme des Unternehmens zu automatisieren und so sein Geschäftsverhalten entscheidend zu verändern, ohne bestehendes Geschäft zu kannibalisieren.

Der Wert der digitalen Transformation

Die digitale Transformation hat im Laufe der vergangenen Jahre deutlich an Fahrt gewonnen. Für Unternehmen könnte dies erhebliche Veränderungen im Hinblick auf ihr Geschäftsgebaren bedeuten. Gemäß einem Bericht der International Data Corporation (IDC), einem Dienstleister im Bereich Business Intelligence, „könnten mit der digitalen Transformation weltweit zusätzliche Geschäftswerte in Höhe von 18 Billionen USD erwirtschaftet werden.“

Für die verarbeitenden Industrien liegt das größte Nutzenpotenzial der digitalen Transformation in einer erhöhten Flexibilität, geschmälerten Kosten und einer Produktivitätssteigerung. Laut einer von McKinsey & Co. durchgeführten Studie sind die Auswirkungen voraussichtlich wie folgt beschaffen:

Dimensionierte Anwendungen Untere Schätzung – jährlich
(Mrd. USD)
Obere Schätzung – jährlich
(Mrd. USD)
Potenzieller Wertzuwachs
Optimierung von Betriebsabläufen 633 1766 Kostensenkung um 5–12 %
Prädiktive Wartung 240 627 Kosteneinsparungen in Höhe von 10–40 %
Arbeitsschutz 65 226 Einsparungen in Höhe von 10–25 %
Menschliche Produktivität 69 160 Produktivitätsverbesserung um 10 %
Produktivitätsgewinn von 3–5 %

Potenzielle wirtschaftliche Auswirkungen pro Jahr in 2025 (Quelle: McKinsey & Co.)

Die digitale Transformation kann sich demnach für jedes Unternehmen auszahlen.

Welche Lösungen zur digitalen Transformation bietet Yokogawa?

Eine einzelne Anwendung oder Technologie, die eine digitale Transformation herbeiführt, gibt es nicht. Bei der digitalen Transformation geht es darum, Ihre Geschäftsstrategie durch die sinnvolle Anwendung digitaler Technologien in allen Betriebsbereichen neu auszurichten. Um eine digitale Transformation realisieren zu können, bedarf es einer Integration vieler verschiedener Anwendungen und Technologien, der stets die Zielstellungen des jeweiligen Unternehmens zugrunde liegen müssen. Wir bieten ein optimales Lösungs- und Dienstleistungsportfolio, das den Anforderungen unserer Kunden gerecht wird.

Das IIoT stellt im Kontext der digitalen Transformation eine der Kerntechnologien dar. Weitere Informationen zu den IIoT-Lösungen von Yokogawa für die industrielle Automation finden Sie hier.

Im Bereich der Produktion nimmt der Mehrwert der digitalen Transformation die Form einer Smart Manufacturing, einer informierten Entscheidungsfindung und einer sogenannten Operational Excellence an. Über Jahrzehnte haben wir unser Verständnis im Hinblick auf die Geschäftstätigkeiten unserer Kunden, Automatisierung und operative Technologien gepflegt. Kombiniert mit den modernsten digitalen Technologien unterstützt Yokogawa Ihren Prozess der digitalen Transformation auf dem Weg zu einem nachhaltigen, intelligenten und autonomen Betrieb.

 

Zugehörige Informationen

Digitale Transformation beschleunigt durch Co-Innovation

CATALYST 
Links zu externen Webseiten
    ►Digital Transformation Is Happening (Digitale Transformation findet statt; in englischer Sprache)
    ►The fourth industrial revolution will be digitalized („Die vierte industrielle Revolution steht im Zeichen der Digitalisierung“; in englischer Sprache)
    ►The IIoT: Instigator of teamwork („Das IIoT: Impulsgeber für Teamarbeit“; in englischer Sprache)

Ein digitaler Zwilling ist der Schlüssel zu effektiver Entscheidungsfindung. Mit ausgefeilten Analysetechnologien und -strategien ermöglicht der digitale Zwilling es, die Rentabilität zu maximieren.

Übersicht:

Yokogawa has a long history of co-innovation in process control and safety.  Combined with recent strategic know-how and IP-rich acquisitions, the company can now apply its deep domain expertise to create a differentiated offering in the industrial automation space. From analog or manual data being digitized to the complete digitalization and improvement of work process, with recently-acquired KBC, Yokogawa is helping industrial organizations transform their businesses to help meet both current and future challenges.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
Top