Yokogawa Industry Blog

“Sustainability Efforts Link Supply Chain” – lesenswerter Artikel von Seán Ottewell

Im Artikel “Sustainability Efforts Link Supply Chain“ führt der Autor Seán Ottewell am Beispiel von Yokogawa den Umstand an, dass „die Vernetzung der Akteure entlang der Lieferkette eine der wichtigsten Initiativen“ in der chemischen Industrie ist.

Weiterlesen

Verunreinigungen während pH-Messungen in Salzlösungen vermeiden

Die Verunreinigung des Prozesses und des pH-Sensors sind potentielle Stolpersteine auf dem Weg zu einer erfolgreichen Chloralkali-Produktion. Ohne Verunreinigung können die Überwachung und das Handling der Salzlösungen korrekt erfolgen und der Betrieb kann Operational Efficiency erreichen, Energiekosten reduzieren und Zwischenfälle im Prozess vermeiden. Insgesamt verzeichneten Anwender des pH-Sensors von Yokogawa eine längere Sensorlebensdauer bei geringerem Wartungsaufwand.

Weiterlesen

Cybersecurity beim kollaborativen Ansatz zwischen OT und IT

Industrial Cyber hat ein spannendes Interview mit Yu Dai, Director, Senior Vice President, Head of Digital Solutions Headquarters, und Yukihiro Funyu, Vice President, Head of Digital Strategy Headquarters and DX-Platform Center in Digital Solutions Headquarters, von Yokogawa geführt.

Weiterlesen

Verbesserung von pH-Messungen in Hochtemperatur-Salzlösungen

Chlor-Alkali-Prozesse erfordern präzise Messungen des pH-Werts in Salzlösungen – dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die korrekte Dosierung von Chemikalien. Das ist jedoch keine leichte Aufgabe, wenn die Salzlösung Temperaturen erreicht, die das Glas und die Elektrolyt-Lösungen in den Sensoren beeinflussen. Angesichts dieser schwierigen Bedingungen waren Anwender bisher gezwungen, ein ausreichend hohes Budget vorzusehen, um die Reparatur und den Austausch verunreinigter oder beschädigter pH-Sensoren abzudecken.

Technologie und Innovation können helfen, die Bedingungen zu überwinden, die die Funktion herkömmlicher pH-Messgeräte beeinträchtigen können: korrosive Umgebungen, hohe Temperatur und verschmutzungsanfällige Konstruktionen. Der vorliegende dritte Beitrag in der Serie der pH-Messungen zeigt, wie Hersteller heute den Kostenaufwand von pH-Messungen auch bei hohen Medien-Temperaturen reduzieren können.

Weiterlesen

Informationsmodelle für die Prozessanalytik

NAMUR Open Architecture für die Prozessanalytik ist ein Bereich mit Nachholbedarf – und rasanter Entwicklung. Dies hat viel mit Information Models zu tun und soll hier mit Bezug auf die gerade erschienene NAMUR-Empfehlung NE 176 – NAMUR Open Architecture NOA Informationsmodell – betrachtet werden.

Weiterlesen

SIRI bringt Schwung in die Digitale Transformation

Letztendlich ist die digitale Transformation ein fortlaufender Prozess. Um strukturiert an den Start zu gehen und anschließend den Überblick zu behalten, ist es sinnvoll, regelmäßig den aktuellen Status zu erheben. Dabei hilft eine Messung des digitalen Industrie 4.0-Reifegrads, z.B. anhand des Smart Industry Readiness Index, kurz SIRI. Aber warum gerade SIRI, wo es doch so viele Reifegradmodelle gibt?

Weiterlesen