Füllstand

Füllstandmessungen sind in der Prozesstechnik entscheidend. Behälter können infolge unzutreffender Messwerte überlaufen und Umwelt-, Material- oder Personenschäden verursachen. Ist das Niveau dagegen zu niedrig, kann das zu Pumpenschäden führen. Auch dazwischenliegende Füllstände können, wenn falsch gemessen, Probleme wie z. B. eine Verschlechterung der Produktqualität zur Folge haben. Ob sie nun der Überwachung oder Kontrolle dient, die Füllstandsmessung muss genau, zuverlässig und schnell sein.

Welche Produktreihe ist die Richtige für Sie?

Klicken Sie auf den oben zu sehenden Reiter „Details“, um zu erfahren, welches Produkt sich am besten für Ihre Anwendung eignet.

Welche Produktreihe ist die Richtige für Sie?

Eine detaillierte technische Beschreibung finden Sie in den technischen Datenblättern im Reiter „Downloads“.

  EJA-E Series EJX-A Series
EJA-E-Serie EJX-A-Serie
Messgenauigkeit
±0,075 % der Messspanne
Stabilität
±0,1 % der oberen Messbereichsgrenze über 1 Jahr
Ansprechzeit
120 ms
Membrandruckmittler
mit bündiger Membran
Vorgezogene Membran
Sicherheitszertifizierung
Nach IEC 61508 zertifiziert (SIL 2)
Multisensing
Differenzdruck
Statischer Druck
Applikations-beschreibungen
Übersicht:

Level transmitter configuration can be very time consuming. DPharp transmitters with advanced software functionality eliminate this time consuming task. With maintenance shops getting smaller, finding equipment that allows us to do more with less becomes a priority.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top