Drahtlosinfrastruktur

Das Portfolio zur drahtlosen Feldinstrumentierung von Yokogawa umfasst ein IoT-fähiges, ISA100-konformes Gateway, einen Zugangspunkt, einen Medienkonverter und eine Verwaltungsstation. Mit diesen Komponenten ist es Ihnen möglich, ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Netzwerk zu konfigurieren.

Sämtliche ISA100-konformen Produkte von Yokogawa können in jedes beliebige ISA100-konforme Netzwerk eingebunden werden.

  • Die Verwaltungsstation YFGW410 für die drahtlose Feldinstrumentierung fußt auf dem Standard ISA100.11a für Funkkommunikation im Bereich der industriellen Automation, der von der International Society of Automation (ISA) entwickelt wurde. Das Produkt punktet mit verschiedenen auf ISA100.11a basierenden Funktionen und kann beispielsweise als Systemmanager, Sicherheitsmanager und Gateway eingesetzt werden. In Verbindung mit dem Zugangspunkt (YFGW510) und/oder dem Medienkonverter (YFGW610) bildet die Verwaltungsstation das System für die drahtlose Feldinstrumentierung.

  • Der Zugangspunkt YFGW510/YFGW520 für die drahtlose Feldinstrumentierung fußt auf dem Standard ISA100.11a für Funkkommunikation im Bereich der industriellen Automation, der von der International Society of Automation (ISA) entwickelt wurde. Das Produkt kann basierend auf ISA als Backbone-Router eingesetzt werden. In Verbindung mit der Verwaltungsstation (YFGW410) und/oder dem Medienkonverter (YFGW610) bildet der Zugangspunkt das System für die drahtlose Feldinstrumentierung.

  • Der Medienkonverter YFGW610 für die drahtlose Feldinstrumentierung dient der Umwandlung von Signalen zwischen der Verwaltungsstation YFGW410 und dem Zugangspunkt YFGW510/YFGW520.

  • Das GX20W ist ein papierloses Aufzeichnungsgerät mit einer Gateway-Funktion für kabellose ISA100-Feldsysteme. Das GX20W zeigt Daten verschiedener Arten kabelloser Feldgeräte und gemessene Daten von I/O-Modulen am Hauptgerät in Echtzeit an.

  • Das FN110 erfüllt gleich zwei Gerätefunktionen. Einerseits kann es als drahtloses Feldgerät und andererseits als Gateway für die drahtlose Feldinstrumentierung genutzt werden. In Verbindung mit dem „Multiprotokollmodul FN310 für die drahtlose Feldinstrumentierung“ oder dem „Multifunktionsmodul FN510 für die drahtlose Feldinstrumentierung“ kann dieses Produkt als drahtloses Feldgerät mit einem Netzwerk für die drahtlose Feldinstrumentierung verbunden werden. Wird das Produkt dagegen mit dem „Schnittstellenadapter LN90“ kombiniert, fungiert es als Gateway für die drahtlose Feldinstrumentierung.

Übersicht:

In plant sites, there are various places such as those affording an unobstructed view like tank yards, and others surrounded by metal pipes and equipment obstructing the view (hereafter referred to "pipe jungles"), often seen in oil refinery and chemical on-site plants. The frequency band of radio waves used for field wireless communication is 2.4 GHz, which has high straightness and its ability to go around things can hardly be expected.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top