Alarmmanagement-System

Ein verbreitetes Problem in der Industrie sind zu viele Alarmmeldungen. Dies hat oft mehrere Gründe. Zum Beispiel wurden zuvor unabhängige Systeme für einen effektiveren Betrieb integriert. Weniger Personal ist somit für die Überwachung eines größeren Bereichs verantwortlich, was konsequenterweise mehr Alarme pro Bediener bedeutet. Ohne konsequente Rationalisierungsmaßnahmen wird die Flut von Alarmen zu einem ernsthaften Problem und erhöht das Risiko von Sicherheits- und Umweltvorfällen.

Es gibt einige Alarmmanagement-Normen und -Richtlinien, wie etwa ISA-18.2-2009, IEC 62682 und EEMUA 191, die zeigen wie man Alarmsysteme rationalisieren kann. Lösungen zur praktischen Anwendung sind aber weiterhin rar. Yokogawa schlägt für das Alarmmanagement einen intelligenten und praktikablen Ansatz vor. Damit erreichen die Kunden einen sicheren und effizienten Anlagenbetrieb. Grundlage ist die Kombination von praktischen Lösungen in der Anwendung mit grundsätzlichen und ganzheitlichen Verbesserungen des Alarmmanagements.

Kundenherausforderungen

Anlagenfahrer stehen oft einer sehr großen Anzahl von Alarmen insbesondere bei Ausnahmesituationen gegenüber. Sie können daher nicht schnell genug reagieren, um sicherheits- oder umweltrelevante Vorfälle, Abschaltungen und Anlagenschäden zu vermeiden. Darüber hinaus kann eine schlechte Alarmmanagement-Philosophie eine Flut von Alarmmeldungen verursachen. Dies führt wiederrum zu eine Informationsflut beim Bediener, welcher dann routinemäßig Alarme ignoriert.

Unsere Lösungen

Exaquantum-Alarmmanagement-Suite

Die Alarmmanagement-Suite von Yokogawa bietet eine integrierte webbasierte Umgebung, die den Kunden in den folgenden Bereichen des Alarmmanagements unterstützt: Überwachung und Beurteilung, Änderungsmanagement und Rationalisierung von Alarmen.

Die Alarmmanagement-Suite umfasst die folgenden Module

Exaquantum AMD - Alarm-Master-Database (Alarmstammdatenbank)

  • Unterstützt Manager und Vorgesetzte bei der Überwachung, Bewertung und Prüfung des Verhaltens von Alarmen und deren Einstellungen im Rahmen einer Dokumentation und Rationalisierungsprogramms nach ISA-18.2-2009.

Exaquantum ARA - Alarmbericht und Analyse

  • Bietet statistische Berichte auf der Grundlage von ISA-18.2-2009, IEC 62682 und EEMUA 191. Diese Berichte helfen Vorgesetzten und Managern bei der Identifizierung, welche Alarme und Events am häufigsten auftreten und wo die Alarmmanagement-Richtlinie verbessert werden kann.

Exaquantum SER - Sequence of Events Recorder (Aufzeichnung von Vorkommnissen und Fehleranalyse)

  • Unterstützt durch Ursachenanalyse die Identifizierung von Fehlern und verhindert ein erneutes Auftreten derselben Fehler

Yokogawa empfiehlt Kunden, die sich einer übermäßigen Alarmflut gegenübersehen, CAMS für HIS einzuführen. Davon profitieren auch Kunden, die nach einem Alarmmanagement mit Möglichkeiten suchen, welche über die aktuelle Generation der PLS-Alarmsysteme hinausgehen. Kunden, die ihre Kontrollräume zusammenfassen und ihr Alarmsystem entsprechend der Norm ISA 18.2 gestalten möchten, profitieren von den praktischen und unmittelbar umsetzbaren Lösungen dieses Produkts.

Kundenvorteile

Allgemeine Reduzierung von: Alarmen, Arbeitsbelastung, Unsicherheit der Bediener, Bedienerfehlern, Reaktionszeiten der Bediener und Kosten

Unterstützt einen strukturierten Ansatz zum Alarmmanagement durch:

  • Integrierte Änderungsmanagement- und Rationalisierungsprozesse
  • Strengere Kontrolle und Überwachung von Genehmigungsabläufen
  • Unternehmensweite Bereitstellung und Zugriffsmöglichkeiten

Verbessert die Reaktion des Bedieners durch

  • Identifizierung von Fehlalarmen        
  • Die Aufzeichnung von Ereignissen unterstützt die Entscheidungsfindung

Bietet einen Kontrollmechanismus zur Nachverfolgung von Änderungen

  • Keine ungeprüften Soll-/Grenzwertänderungen mehr
  • Unterdrückte und deaktivierte Alarme werden angezeigt
  • Automatische Benachrichtigung des relevanten Personals

Integrierte Lösung

  • Yokogawa Centum und ProSafe
  • CAMS für HIS    
  • Emerson DeltaV
  • Honeywell Experion
  • In Kürze; Citect, GE und ABB

 

Service-Beschreibung Yokogawa-Leistungen
Alarm- und Eventanalyse ✓ Bericht über den aktuellen Alarmzustand
✓ Statistiken über Alarme und Events
✓ Statistiken über manuelle Eingriffe
✓ Top 5 Equipment mit den meisten Alarmen
Alarmphilosophie ✓ Alarmphilosophie-Dokument gemäß den Normen ISA 18.2
Grundlegende Fehlalarmreduzierung ✓ Bericht über die Fehlalarme in der Anlage
✓ Grundursache für die Fehlalarme
✓ Gegenmaßnahmen zur Vermeidung von Fehlalarmen
✓ Bericht mit den Zuständen vor und nach den Verbesserungen durch diesen Service
Auf ISA 18.2/EEMUA#191 basierende Gestaltung des Alarmsystems
(Beratung und Seminare)
✓ Bericht über den aktuellen Alarmstatus und über die Abweichungen des Designs im Vergleich zu den Normen
✓ Unterstützung bei der Gestaltung des neues Alarmsystems gemäß den Normen
✓ Schulung mit Übungen über die Durchführung der Dokumentation und Rationalisierungsmaßnahmen
Auf ISA 18.2/EEMUA#191 basierende Gestaltung des Alarmsystems
(Software und Seminare)
✓ Installation, Inbetriebnahme und Schulung von Exaquantum AMD zur Einrichtung der Alarm-Master-Datenbank
(Dynamisches) Alarmmanagement nach Betriebszustand
(Beratung und Seminare)
✓ Bericht über die aktuellen Alarm-Grenzwerte für verschiedene Betriebsbedingungen
✓ Design des neuen dynamischen Alarmmanagements
(Dynamisches) Alarmmanagement nach Betriebszustand
(Software und Seminare)
✓ Installation, Inbetriebnahme und Schulung von AAASuite und/oder Exapilot für das dynamische Alarmmanagement
Alarmüberwachung und Optimierung
(Beratung)
✓ Bericht über den aktuellen Alarmzustand
✓ Statistiken über Alarme und Events
✓ Statistiken über die manuellen Eingriffe
✓ Optimierungspotenzial auf Grundlage der aktuellen Alarmzustände
Alarmüberwachung und Optimierung
(Software und Seminare)
✓ Installation, Inbetriebnahme und Schulung von Exaquantum ARA zur Alarmüberwachung und Berichterstattung

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top