CA700

Der neue tragbare Druckkalibrator CA700 von Yokogawa ist mit einem Silizium-Resonanz-Sensor ausgestattet, der die firmeneigene DPHARP-Technologie von Yokogawa nutzt. Der CA700 erzielt Druckmessungen mit einer Genauigkeit von ±0,01 % vom Messwert*. Das macht ihn zu einem der präzisesten tragbaren Druckkalibratoren am Markt. Dieser äußerst präzise tragbare Druckkalibrator zeichnet sich durch eine Vielzahl von Funktionen aus. So verfügt er über eine breite Auswahl von Messbereichen, Datenspeicherung vor/nach der Justierung und Speicherkapazität für die Speicherung von Kalibrierverfahren. Der CA700 von Yokogawa kalibriert Druck-/Differenzdruckmessumformer und andere Feldgeräte präzise und effizient und eignet sich für die Prüfung bei Inbetriebnahme ebenso wie für regelmäßige Kontrollen.

Details

Hohe Messgenauigkeit und dauerhafte Messbeständigkeit

  • Erzielt in der Kategorie der tragbaren Geräte die höchste Genauigkeit.
  • Standardpräzision:
    • 0,01 % vom Messwert Druckmessung
    • 0,015 % vom Messwert Strom/Spannung (Quelle/Messung)

Messbereichsspreizung

  • Erzielt die höchste Auflösung und den breitesten Bereich in der Kategorie der tragbaren Geräte.
  • 0,001 kPa (Bereich 200.000 kPa)

Anwenderunterstützung

  • Große Unterstützung sowohl in der Anlage als auch bei Wartungsarbeiten.
  • Kalibrieranweisungen für die Druckmessumformer und Druckschalter sind implementiert.
  • Die Werte vor/nach der Justierung („as found“/„as left“) und die Fehlerquote (%) können aufgezeichnet werden.

Feldeinsatz

  • Das stabile staubgeschützte und wasserdichte IP54-Gehäuse erlaubt den Einsatz auch unter rauen Bedingungen.

Zubehör

  • Sie können zwischen drei leistungsstarken Handpumpenmodellen für verschiedene Druckbereiche wählen.

Feldkalibrierung von Druck- und Differenzdruckmessumformern

Bei der Kalibrierung von Druckmessumformern muss eine präzise Messung der Eingabe-/Ausgabewerte und eine Berechnung der Fehlerquote erfolgen.
Da der CA700 den Ein- und Ausgabewert von Druck und Strom mit Präzision misst, gewährleistet er zuverlässige Kalibrierungen.
Zudem stehen dem Nutzer für bestimme Kalibriervorgänge vorprogrammierte Kalibrieranweisungen zur Verfügung, denen er bei der Ausführung folgen kann.

Prüfung des Druckschalters

Bei der Prüfung des Druckschalters wird der Druck beim Öffnen und Schließen des Kontakts und der Widerstand beim Schließen des Kontakts gemessen.
Eine vorprogrammierte Prüfanweisung erlaubt dem Nutzer Prüfungen nach einem vorgegebenen Verfahren durchzuführen.

 

Prüfung und I/O-Anpassung eines elektropneumatischen Umformers

Die Anpassung der Ein- und Ausgabewerte eines elektropneumatischen Umformers werden durch das Anlegen von zunehmenden und abnehmenden Strömen vorgenommen. Dabei werden 0, 25, 50 75 und 100 % der Spanne angewendet.
Da der CA700 eine 4-20 mA-Schrittfunktion für die Signalerzeugung besitzt und erzeugten Druck mit hoher Genauigkeit misst, liefert er besonders zuverlässige Prüfergebnisse.

20 mA SIMULATE (2-Leiter-Umformer-Simulator)

Der CA700 kann auch eingesetzt werden, um Schleifentests durchzuführen. Er kann den vorgegebenen Strom eines extern spannungserzeugenden Geräts (z. B. ein Verteilernetz oder SPS) aufnehmen.
4-20 mA-Strom wird mit einer Genauigkeit von 0,015 % des Messwerts festgestellt.

Zwei-Leiter-Umformer-Schleifentest

Die Messung von DC mA-Signalen erfolgt durch den Anschluss an eine 24-V-DC-Spannungsversorgung.
Bei der Messung von DC mA-Signalen und der Nullpunktprüfung wird eine Genauigkeit von 0,015 % des Messwerts erreicht.
Der Kalibrator weist einen integrierten 250-Ohm-Widerstand für HART- und BRAIN-Kommunikation auf. Daher ist für den Anschluss an ein Hand-Held-Terminal kein externer Widerstand nötig.

Kontrolle des Eingabebefehls und Anpassung von Aufzeichnungs- und Steuergeräten

Schleifentest und Betriebs-/Steuerungskontrolle werden durch die Feststellung von DC 1-5 V/4-20 mA Signalen mit einer Genauigkeit von 0,015 % des Messwerts durchgeführt. Zudem kann zwischen zwei Modi – linear oder stufenweise – gewählt werden. Die Durchlaufzeit lässt sich auf 15, 30, 45 oder 60 Sekunden einstellen.

Publikationen

Technische Berichte
Übersicht:

Regular inspection of various sensors and meters scattered over the field is essential for stable plant operation. The pressure calibrator CA700 is a highly accurate and functional pressure calibrator specialized for calibration of differential pressure and pressure transmitters.

Downloads

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?

Kontakt

 
Top