Papierqualitätskontrollsystem (QCS)

Ein in der Endstufe der Papiermaschine installiertes Qualitätskontrollsystem (QCS, Quality Control System) misst die Endqualität des hergestellten Papiers. Ein QCS misst das Papier genau, um eine gleichmäßige Qualität sicherzustellen, und trägt so erheblich zu einer besseren Qualität und Effizienz des Papierherstellungsprozesses bei.

B/M9000 VP, das integrierte Qualitätskontrollsystem von Yokogawa, basiert auf 50 Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklung und praktischer Erfahrung in Kombination mit modernsten Technologien. Es stabilisiert und optimiert unseren Papierherstellungs- und Beschichtungsprozess, um die Leistung von Papiermaschinen zu verbessern und die höchste Produktqualität zu erzielen.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top