Drei Ziele

Mit der Verabschiedung des Übereinkommens von Paris im Rahmen der 21. Klimarahmenkonvention (COP21) und dem Beschluss über die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) auf dem UN-Gipfel für nachhaltige Entwicklung ist Dynamik in die weltweiten Bemühungen für eine nachhaltigere Gesellschaft gekommen. Angesichts dieser Entwicklungen hat Yokogawa im August 2017 Nachhaltigkeitsziele (drei Ziele) erarbeitet. Wir möchten die Welt zu einem besseren Ort machen, indem wir u. a. die Nutzung kohlenstoffarmer Energien und die Wiederverwertung von Materialien fördern. Wir sind bestrebt, zugunsten der Umsetzung unserer Ziele uns als Unternehmen in zentralen Aspekten einem Wandel zu unterziehen. Wie das gelingen soll, stellen wir im Folgenden vor.

Drei Ziele

Sustainability goals 'Three goals'

Netto-Null-Emissionen erzielen; Klimawandel aufhalten

Der Klimawandel ist ein drängendes Problem, das einer globalen Antwort bedarf. Unser Ziel sind Netto-Null-Emissionen. Das bedeutet, dass die Treibhausgaskonzentrationen in der Atmosphäre nicht mehr ansteigen, weil ein Gleichgewicht zwischen Emissionen und Absorption der Gase besteht. Erreichbar ist dieses Ziel durch die Einführung erneuerbarer Energien und eine effiziente Energienutzung. Darüber hinaus bemühen wir uns um die Abschwächung der Auswirkungen von Naturkatastrophen und setzen uns für Biodiversität ein.

Unser Wirtschaftssystem zu einer zirkulären Wirtschaft (Circular Economy) transformieren; Ressourcenkreislauf und Effizienz

Der Übergang von einer One-Way-Wirtschaft, die auf Nehmen, Produzieren und Entsorgen basiert, hin zu einer Wirtschaft, in der Ressourcen in einem Kreislauf zirkulieren, ohne dass Abfall entsteht, ist in vollem Gange. Dasselbe gilt für den Übergang hin zu dienstleistungsorientierten Unternehmen. Unser Ziel ist, einen gesellschaftlichen Rahmen und ein Ökosystem zu verwirklichen, in denen verschiedenste Ressourcen in einem Kreislauf zirkulieren, sodass keine Abfälle mehr entstehen und Ressourcen effektiv genutzt werden. Darüber hinaus leisten wir einen Beitrag zur effizienten Nutzung von Wasser und zur Versorgung mit sauberem Trinkwasser.

Wohlbefinden und Lebensqualität für alle

Wir setzen uns ein für die Gesundheit und den Wohlstand aller Menschen, indem wir Arbeitsschutzmaßnahmen umsetzen und die Lebenswissenschaften und die Entwicklung neuer Arzneimittel unterstützen. Damit leisten wir einen Beitrag zur Umsetzung des in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen formulierten Ziels der körperlichen, geistigen und sozialen Gesundheit. Wir fördern Personalentwicklung und schaffen Arbeitsplätze in den Gemeinschaften an unseren Standorten und setzen uns für Vielfalt und Eingliederung ein.

Transformation zugunsten der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele

Yokogawa wird eine Transformation vollziehen müssen, um seine Nachhaltigkeitsziele umzusetzen. Vor allem wird es darum gehen, anpassungs- und widerstandsfähiger zu werden, die Geschäftstätigkeiten im Sinne regenerativer Wertschöpfung weiterzuentwickeln und gemeinsam mit unseren Stakeholdern an Innovationen zu arbeiten. Dabei werden wir jedoch auch weiterhin den Fokus auf Qualität, Vertrauen und Integrität legen.

Transformation to achieve sustainability goals

Transformation zugunsten der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsziele

Stärkung unserer Anpassungs- und Widerstandsfähigkeit

Wir möchten eine sichere, nachhaltige industrielle und soziale Infrastruktur verwirklichen, flexibel und widerstandsfähig auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren und die damit einhergehenden großen Herausforderungen meistern. Bei all dem halten wir fest an unserer Identität, die auf unserer Unternehmensphilosophie und -vision gründet.

Weiterentwicklung unserer Geschäftstätigkeiten im Sinne regenerativer Wertschöpfung

Wir möchten die Entstehung von Abfallstoffen begrenzen, Ressourcen wiederverwerten und robuste, langlebige Produkte herstellen. Dazu werden wir die erforderlichen Änderungen in Design, Fertigung, Logistik und Nutzung vornehmen. Gemeinsam mit unseren Kunden und Geschäftspartnern möchten wir Anlagen und Ressourcen so effizient wie möglich nutzen.

Förderung der Co-Innovation zusammen mit unseren Stakeholdern

Wir möchten die Werte schaffen, die für eine nachhaltigere Gesellschaft vonnöten sind. Zu diesem Zweck arbeiten wir eng mit unseren Stakeholdern zusammen, u. a. mit Kunden, Zulieferern, Partnern, Mitarbeitern, Aktionären, Investoren und Mitgliedern der Gemeinschaften vor Ort.

 
Top