FlowCam Cyano

Auf geprüfter FlowCam-Technologie basierend, identifiziert die FlowCam Cyano automatisch Cyanobakterien (Blaugrünbakterien) von anderen Algen und Partikeln in Wasserproben. Bei einer großen Anzahl von Cyanobakterien kann die Wasserqualität eingeschränkt sein. Lebende Organismen wie Meerestiere und Zooplankton können durch die von Cyanobakterien produzierten Toxine geschädigt werden.

Das System automatisiert das, was zuvor mit manueller Mikroskopie getan wurde. Die Kombination aus Anregungswellenlänge, Phycocyanin-Fluoreszenzmessung und Bilderkennungssoftware wurde von Yokogawa Fluid Imaging Technologies zum Patent angemeldet. Nach Unterscheidung der Cyanobakterien von anderen Algen in einer Probe, kann die VisualSpreadsheet Software verwendet werden, um mithilfe von mehr als 40 morphologischen Parametern spezifische Algenarten, die in der Probe entdeckt werden, näher zu bestimmen. 

Hier abgebildet: Collage von Anabaena-Bildern, Sammlung von Microcystis-Bildern aus einer Wasserprobe gemessen mit der FlowCam Cyano

Typische FlowCam Cyano Anwendungen:

  • Detektion und Verifizierung des Vorhandenseins von Cyanobakterien
  • Berechnung des Biovolumens
  • Berechnung der Zelldichte (einschließlich koloniale und filamentöse Cyanobakterien)
  • Proaktive Behandlungsabläufe

FlowCam Cyano bietet:

  • Hochsensitivitäts-Fluoreszenzdetektion (2 Kanäle, Phycocyanin und Chlorophyll)
  • Ratiometrische Fluoreszenz, um Cyanobakterien von anderen Algen zu unterscheiden
  • Klassifizierung mithilfe von mehr als 40 morphologischen Parametern, die von jeder Zelle gemessen werden
  • Berechnungen des integralen Biovolumens
  • Unsere intelligente Bilderkennungs- und Bildanalysesoftware VisualSpreadsheet
  • Schnellere und einfachere Analyse als manuelle Mikroskopie

Yokogawa Fluid Imaging Technologies, Inc. stellt branchenführende, auf digitaler Imaging-Technologie basierte Partikelanalysegeräte her. Die FlowCam ist das erste automatisierte Partikelanalysegerät, das digitale Bildgebung verwendet, um die Größe und Form (einschließlich 40+ morphologische Merkmale) mikroskopischer Partikel in flüssigen Medien zu messen. Mit Anwendungen in der kommunalen Wasserversorgung, in biopharmazeutischen Formulierungen, Chemikalien, Öl und Gas, Biokraftstoffen, Nahrungsmitteln & Getränken, in der Wasserforschung und auf vielen anderen Märkten ist Yokogawa Fluid Imaging Technologies nach wie vor Wegweiser in der Imaging-Partikelanalyse.

FlowCam und VisualSpreadsheet sind Warenzeichen.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?

Kontakt

 
Top