Prozess-Informations-Management

Die Kontrolle des laufenden Betriebs ist heutzutage unabdingbar. Nur so kann sicher und effizient produziert werden. Deshalb wird inzwischen neben dem Prozessleitsystem oft auch das sogenannte PIMS genutzt, ein Prozess-Informations-Management-System. Der große Vorteil des PIMS ist es, dass sich aktuelle und historische Daten gleichzeitig nutzen lassen- und zwar ohne Eingriff in den laufenden Prozess. Ganz häufig wird dieses Tool zur Kontrolle des Energieverbrauchs genutzt.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Produktion ist die Kontrolle und Minimierung von Alarmen. Dabei helfen Tools wie die statistische Alarmanalyse oder die Online-Ereignisanalyse. Hier werden alle Alarme und Ereignisse dokumentiert und archiviert. Aufgrund dieser Statistiken wird genau ersichtlich was, wann, wo, wie häufig passiert. So können Alarme frühzeitig erkannt und auch vermieden werden.
Hier erfahren Sie mehr zu unsren Trainings im Bereich Prozess-Informations-Management:

PIMS-Konfiguration

Beschreibung

Das Prozess-Informations-Management-system (PIMS) ermöglicht Ihnen die gleichzeitige Darstellung und Analyse von aktuellen sowie historischen Prozess- und Geschäftsdaten. Mit dem PIMS-EXAQUANTUM können Sie Daten aus allen Prozessbereichen gewinnen und diese in einfach zu handhabende, hochwertige und weitgefächerte Informationen umsetzen.

Inhalt
  • Einführung in PIMS
  • Die Komponenten von PIMS: Datenbank, Excel Add-In, Anwenderfunktionen
  • PIMS-Editor
  • Spezielle Anwenderfunktionen
Zielgruppe

Verfahrenstechniker und Ingenieure

Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse in Betriebssystemen und Tabellenkalkulationen

Seminar

MES-002 PIMS-Konfiguration

Hinweis

Durchführung auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns.

Dauer

2 Tage

Preis

€ 1'390.00 MwSt exkl.

Kontakt & Buchung

Susann Stefan
Yokogawa Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 2102-4983-655
E-Mail: training.ratingen@de.yokogawa.com

Informieren Sie sich jetzt!

PIMS-Konfiguration Batch

Beschreibung

EXAQUANTUM-Batch ist eine Erweiterung des EXAQUANTUM-Systems und stellt zahlreiche batchspezifische Auswertungen zur Verfügung. EXAQUANTUM folgt dem S88-Standard. Die Konfiguration und Auswertung der Batchdaten erfolgt in einer Web-Umgebung, um Standardauswertungen selbstständig konfigurieren und die zyklische Ausführung der Auswertung einrichten und kontrollieren zu können.

Inhalt
  • Konfiguration von ABDC
  • (Automatic Batch Data Collection)
  • Custom Batch Data Collection (Überblick)
  • Konfiguration von Standard-Reports
  • Web-Trends
  • Excel Add-In-Funktionen
Zielgruppe

Techniker und Ingenieure, die für die Anlagenüberwachung und Anlagenfahrweise verantwortlich sind

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnise der Konfiguration in CENTUM VP und EXAQUANTUM

Seminar

MES-003 PIMS-Konfiguration Batch

Hinweis

Durchführung auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns.

Dauer 2 Tage
Preis

€ 1'390.00 MwSt exkl.

Kontakt & Buchung

Susann Stefan
Yokogawa Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 2102-4983-655
E-Mail: training.ratingen@de.yokogawa.com

Informieren Sie sich jetzt!

Online Ereignisanalyse

Beschreibung

Sowohl bei der Online-Ereignisanalyse als auch bei der Analyse historischer Alarmdaten unterstützt Sie EXAPLOG bei der raschen Suche nach Prozessproblemen. Die statistische Analyse der Alarm-Meldungen beantwortet unter anderem Ihre Fragen, was, wann, wo, wie häufig passiert ist. Lernen Sie, wie Sie in Sekunden aus der Ereignisanalyse die Informationen bekommen,
um Ihre Alarmfluten optimieren zu können.

Inhalt
  • Praxisorientiert an realen Meldearchiven
  • Event Balance Trend-Diagramm
  • Betrachtungssynchronisierung
  • Statistische Ereignisreports
Zielgruppe

Ingenieure und Techniker, die für die Verbesserung der Anlagenperformance und der Anlagenbedienung verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Konfiguration in CENTUM oder Teilnahme am Seminar CTR-001 - PLS - Konfiguration.

Seminar

MES-005 Online Ereignisanalyse

Hinweis

Durchführung auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns.

Dauer 1 Tage
Preis

€ 890.00 MwSt exkl.

Kontakt & Buchung

Susann Stefan
Yokogawa Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0) 2102-4983-655
E-Mail: training.ratingen@de.yokogawa.com

Informieren Sie sich jetzt!

Plant Information Management System

Die auf offenen Standards basierende Data Historian- und PIMS-Lösung von Yokogawa erfasst mühelos sämtliche Daten und schafft somit ein wertvolles Informationsfundament. Das Alleinstellungsmerkmal unserer Lösung besteht darin, im Vergleich zu den auf dem Markt erhältlichen Alternativen deutlich geschmälerte technische Planungskosten für die Implementierung zu bieten.

Data Historian (Exaquantum)

Exaquantum can acquire data from all facets of a process and transform that data into easily usable, high-value, widely distributed information. Exaquantum forms the basis of most Yokogawa OES.

Procedural Automation (Exapilot)

Procedural Automation (Exapilot) provides a flexible methodology to capture, optimize and retain procedural knowledge in a process plant while meeting requirements in reliability, flexibility, and lifecycle costs.

Alarm Analysis (Exaplog)

The new Exaplog event analysis package facilitates the quantitative analysis of problems in the DCS event log. By alternating analysis with alarm setting adjustment and operation sequence tuning, you can continuously improve operational efficiency.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top