Advanced Analytical Instrument Management System (AAIMS)
AMADAS image

Analyzer Management and Data Systems (AMADAS) sollen die Leistungsfähigkeit der Online-Prozessanalysatoren überwachen, erhalten, bestimmen und verbessern. Yokogawas Advanced Analytical Instrument Management System (AAIMS) ist einen Schritt voraus und bietet Verwaltungsfunktionen zur Echtzeitwartung für eine Vielzahl von Online-/Inline-Prozessanalysatoren von einfachen Analysatoren wie pH-, Leitfähigkeits- und O2-Sensoren sowie für komplexe Analysatoren wie Gaschromatografen (GC) und Nahinfrarot-Spektrometern (NIR). 

AAIMS verbessert die Online-/Inline-Prozessanalyseeffizienz durch eine genaue Bewertung und Anzeige der KPIs jedes Analysators. AAIMS ist ein Baustein von OPREX Measurement, dem Bereich von Yokogawa, in dem exzellente Technologien und Lösungen aus dem Bereich der Messtechnik gebündelt sind. Diese schaffen eine Umgebung, in der das Anlagenpersonal informiert, vorausschauend und agil handeln kann.

Herausforderungen beim Betrieb der Prozessanalytik

  • Kein Vertrauen in die Messwerte der Analysatoren
  • Kommunikationsverlust zwischen Betrieb und Wartung
  • Geringe Verfügbarkeit der Analysatoren
  • Nicht sichtbare Leistung der Analysatoren
  • Menschliche Fehler durch manuelle Koordination
  • Grundursachen für Betriebsstörungen werden nicht analysiert
  • Kein entwickelter PDCA-Zyklus
  • Compliance
Challenges Managing Process Analyzers
Standards Compliance

Standardkonformität

AAIMS nutzt die die Best-Practice-Verfahren der Industrie zur Implementierung der ASTM-Normen

  • ASTM D3764: Normen zur Systemvalidierung
  • ASTM D6299: Normen zur Bewertung der statistischen Qualitätskontrolle (SQC – Statistical Quality Control)

ASTM:  American Society for Testing and Materials (Amerikanische Gesellschaft für Tests und Materialien)

Managementvorteile

Geringerer Personaleinsatz:  Die Verringerung des Zeitaufwands kann durch automatische Datenprüfung und den Einsatz eines statistischen Analysetools zur Darstellung von SQC-Diagrammen erreicht werden

Niedrigere Kosten:  Durch eine Maximierung der Funktionsfähigkeit der Anlage können beträchtliche Betriebskosten eingespart werden.

  • Mit dem auf Vorlagen basierten Ansatz der technischen Planung können die Bereitstellungs- und Schulungskosten gesenkt werden.
  • Verringerter Einsatz von Chemikalien – z. B. beim Kesselspeisewasser, bei der Abschlämmung usw.
  • Verringerung des Energieverbrauchs – z. B. durch Reduzierung des überschüssigen O2 im Ofen
Management Benefits
Operational Benefits

Betriebliche Vorteile

Automatische statistische Analyse der Daten von Analysatoren:  Automatische statistische Analyse der Daten von Analysatoren und Darstellung der gesammelten Ergebnisse aus Validierung und Laborvergleichen in Diagrammen der statistischen Qualitätskontrolle (SQC – Statistical Quality Control)

Echtzeit-Datenerfassung:  Automatisches Sammeln von Echtzeit-Messdaten und Fehlermeldungen von Analysatoren, mit einer Minimierung der manuellen Datenverarbeitung.

Verbesserung der Leistung von Analysatoren:  Interpretation und Anzeige der KPI von Analysatoren, wie Verfügbarkeit, Reproduzierbarkeit und Häufigkeit des Problemauftretens zur Verbesserung der Leistung von Analysatoren.

Verbesserung der Wartungseffizienz:  AAIMS ermöglicht Folgendes zur Verbesserung der Wartungseffizienz:

  • Das automatisierte Sammeln von Daten und die Datenauswertung
  • Die Dokumentation der Wartungs- und Validierungsaktivitäten von Analysatoren
  • Die statistische Analyse der Validierungsergebnisse
  • Die Analyse der Leistung von Analysatoren (z. B. KPIs, Berichte)
  • Die Identifikation guter Praktiken und Bad Actors
  • Die Verringerung unnötiger Prüfungen
  • Die proaktive Wartung

Vereinfachte operative Schnittstelle:  Vereinfachte Benutzerschnittstelle für das Analysator-Management und die Analysator-Überwachung. Tiefgehende Navigation von der Anlagenübersicht zur Haus/Shelter-Übersicht und bis zur Übersicht der Analysatoren

Konfigurierbare operative Schnittstelle:  Konfigurierbare Schnittstelle für alle Arten von Analysatoren zur Durchführung von Validierungsprüfungen und Wartung.

Steigerung des Bedienervertrauens:  Durch die transparente Darstellung der Leistung von Analysatoren kann das Vertrauen der Bediener in die Leistung dieser Analysatoren gesteigert werden

 

Details

Standard Human Machine Interface (HMI)
AAIMS bietet eine Top-down-Übersicht der Analysatoren einer Anlage oder eines Analysehauses/-raums, die den Echtzeit-Status der Analysatoren zeigt – Normalbetrieb, Fehler aufgetreten, wird gewartet usw. Ein-Klick-Betrieb zur Ausführung einer Validierung oder einer Wartung. Bietet verschiedene Tools wie KPIs, SQC-Tabellen und Berichte zur Visualisierung der Leistung von Analysatoren

Unterstützung verschiedener Arten von Analysatoren
AAIMS unterstützt verschiedene Arten von Analysatoren – von einfachen bis hin zu komplexen Analysatoren. Unterstützt Analysatoren, inklusive GC, pH, Leitfähigkeit, O2, NIR usw.

Unterstützung verschiedener Validierungsmethoden

  • Referenzvalidierung
  • Einzelprobenvalidierung
  • Validierung der Referenzmessung
  • Filtermethode
  • Ansprechzeitmethode

Unterstützung verschiedener Validierungs-Ausführungsmodi
AAIMS unterstützt automatische Validierung, manuelle Validierung, geplante Validierung und Einzelprobenvalidierung

Standardisierte Messvorgänge durch festgelegte Arbeitsabläufe
AAIMS bietet Standard-Arbeitsabläufe, mit denen Messvorgänge für verschiedene Validierungsarten und Abläufe standardisiert werden können. Neue Arbeitsabläufe können bei Bedarf mit minimalem Aufwand dem System hinzugefügt werden.

Konfigurierbare Benutzerschnittstelle durch grafische Vorlagen
AAIMS bietet Basis-Vorlagen für die Anlage/Haus/Analysator-Benutzerschnittstelle für verschiedene Arten von Analysatoren. Neue Vorlagen lassen sich leicht zum System hinzufügen und mit minimalem Aufwand entsprechend den Kundenanforderungen anpassen.

Unterstützung mehrerer Sprachen (Englisch und Chinesisch)
Die mehrsprachige Unterstützung ermöglicht eine globale Standardisierung des Analysatormanagements. Nutzer können die Sprache bei der Anmeldung wählen.

Downloads

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?

Kontakt

 
Top