Managed Service

Der OpreX Managed Service wird über eine Software-Plattform bereitgestellt. Diese kann die Zuverlässigkeit der Betriebstechnik (Operational Technology, OT), beispielsweise in Bezug auf Prozessleitsysteme (PLS) und Feldgeräte, sowie eine breite Palette von individuellen IT-Assets, einschließlich Netzwerkgeräten, überprüfen. Die Plattform liefert genau die notwendigen Bausteine für Smart Maintenance wie zum Beispiel Predictive Maintenance oder das sich bereits etablierte Incident Management. 


Kunden erlangen Wissen in Echtzeit und Remote über den Status Quo Ihrer Assets. Im Laufe der Jahre hat Yokogawa durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus vielen verschiedenen Branchen eine Expertise in den Bereichen OT, IT und Anlagenwartung entwickelt. Diese machen wir uns zunutze, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Häufigkeit unerwarteter Anlagenstillstände zu reduzieren, den Betrieb von Produktionsanlagen zu optimieren und den anfallenden Wartungsaufwand zu verringern. 

 


WinnerBekanntmachung

vom 8. Oktober 2020:

 

Yokogawas Lösung IIoT Plant Asset Management (PAM) mit Sushi Sensor erhält Innovationspreis für die beste Asset-Monitoring-Technologie! 


 

Inhaltsverzeichnis 

- Zusammenfassung

- Chancen

- Leistungsmerkmale

Zusammenfassung  

Der Betrieb einer Anlage mit maximaler und gleichzeitig nachhaltiger Leistungsfähigkeit stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. In der Praxis können wir beobachten, dass in vielen Fällen die Information, dass die Anlagenleistung gefährdet ist, bereits vor dem Eintreten von Problemen bekannt war, jedoch nicht effektiv genutzt wurde. Einer der wichtigsten gemeinsamen Faktoren bei diesen Fällen ist, dass es irgendwo zu einer Entkopplung zwischen Mensch, Prozess und Technologie gekommen ist.
Der OpreX Managed Service von Yokogawa hilft Ihnen dabei, auf dem Weg der digitalen Transformation nutzenorientierte Smart Maintenance schnell und simpel zu realisieren. Dieser anbieterunabhängige Managed Service ermöglicht es dem User, den Status der zugrunde liegenden Anwendungen und Systeme zu überwachen, alle Risiken auf einem Dashboard zu verwalten und Daten zur Ableitung proaktiver Maßnahmen einzusetzen. Durch den abgestimmten, gesunden Mix von Mensch, Prozess und Technologie sind Unternehmen in der Lage, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren und die Produktion zu maximieren.

Chancen

MSS screen

  • Eine dedizierte Übersicht erhalten und vorausschauend mit Risiken umgehen, indem alle anlagenweiten Daten zur Performance, Konformität und Cybersecurity von Assets integriert werden. Ein All-in-One.
  • Effektivität und Effizienz der Wartungsmaßnahmen verbessern, indem unnötige auf Routinen basierende Wartungsaktivitäten durch Condition Monitoring sowie Predictive Maintenance substituiert werden.
  • Die richtige Maßnahme zum richtigen Zeitpunkt ergreifen, indem Workflows effektiv verwaltet und Entscheidungen auf Grundlage von Echtzeit-Daten gefällt werden.
  • In Sachen Smart Maintenance und Cybersecurity  von der Expertise des Fachpersonals (SME – Subject Matter Experts) von Yokogawa profitieren 
     

Leistungsmerkmale

MSS feature
  • Echtzeit-Datenerfassung an allen Feldgeräten, SPS/PLS, Netzwerk- sowie Computergeräten 
  • Informationen zu Performance, Konformität und Cybersecurity von Assets zusammengefasst auf einem einzigen Dashboard
  • 24/7 Managed Service, inklusive Incident Management und Consulting zu möglichen Verbesserungen sowie Benachrichtigungen über Anomalien oder Anzeichen eines bevorstehenden Assetausfalls 
  • Flexibles Repertoire für unterschiedliche Unternehmensanforderungen respektive Cybersecurity-Vorgaben, mit Ausführung entweder über einen dedizierten Kunden-Server, in der Cloud-Umgebung des Kunden oder in der gemeinsam genutzten Cloud-Umgebung von Yokogawa

 

 

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top