Yokogawa erhält Auftrag über EPMS und SCADA für nationales ägyptisches Gasnetz

Die Yokogawa Middle East & Africa B.S.C.(c), eine Tochtergesellschaft der Yokogawa Electric Corporation, hat von der der staatlichen Egyptian Natural Gas Company (GASCO) den Auftrag über die Lieferung eines Gas-Pipeline-Management- und -Kontrollsystems erhalten. Die Lieferung dieser Systeme wird bis September 2019 abgeschlossen sein.

GASCO ist der Betreiber des ägyptischen Gasnetzes und im Bereich der Übertragung und Verarbei-tung von Erdgas tätig. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem Projekt zur Ablösung der Ma-nagement- und SCADA-Systeme (Supervision Control and Data Acquisition) in zwei zentralen Netzleitstellen. Dort wird der Gasstrom durch ein 7.000 Kilometer langes Netz von Gas-Stammleitungen, einem wichtigen Bestandteil der ägyptischen Infrastruktur, überwacht und gere-gelt.
 

Die Bestellung beinhaltet 
- die Enterprise Pipeline Management Solution (EPMS) von Yokogawa, die die Gasspeicherung und die Belieferungsplanung überwacht und regelt
- die Software FAST/TOOLS SCADA des Unternehmens, mit der die Gaspipeline und die dazuge-hörigen Geräte wie Kompressoren überwacht und gesteuert werden sollen.

Die EPMS ist eine Ergänzung zu einem grundlegenden Pipeline-Managementsystem. Sie umfasst spezifische Gas- und Flüssigkeitsanwendungen, die es dem Pipeline-Betreiber ermöglichen, Liefer-verträge und die dazugehörige Logistik auf zeit- und energieeffiziente Weise zu verwalten. Mithilfe des SCADA-Systems, das für Überwachung und Steuerung zuständig ist, wird die Verwaltung der SCADA-Daten in die EPMS eingebunden.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass sich dieser Kunde aufgrund einer Begutachtung unserer technischen Kompetenz und unserer Produkte dafür entschieden hat, uns den Auftrag für die-ses äußerst wichtige Projekt zu erteilen. Wir sind entschlossen, unsere umfangreichen Erfah-rungen auf diesem Gebiet in vollem Umfang zu nutzen, um dieses wichtige Infrastrukturpro-jekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.“ 
(Hideki Matsubayashi, Vice President Yokogawa, Chief Executive für den Nahen Osten, Af-rika und Indien und President von Yokogawa Middle East & Africa B.S.C. )


Weitere Informationen

Industries -Pipeline

https://www.yokogawa.com/industries/oil-gas/pipeline/

Enterprise Pipeline Management Solution (EPMS)

https://www.yokogawa.com/solutions/products-platforms/control-system/supervisory-control-and-data-acquisition-scada/enterprise-pipeline-management-suite-epms/


Über Yokogawa
Yokogawa unterhält ein weltweites Netzwerk von 113 Unternehmen an Standorten in 60 Ländern. Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 1915 auf zukunftsweisende Forschung und innovative Produkte spezialisiert. Industrielle Automatisierung, Test- und Messausrüstung sowie innovative Nischen-Produkte wie z.B. für die Gesundheits- und Luftfahrttechnologie sind die Hauptgeschäftsfelder von Yokogawa. Die wichtigsten Zielmärkte der industriellen Au-tomatisierung sind die Öl- und Gasindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie, die Energieindustrie, die Eisen- und Stahlindustrie, die Zellstoff- und Papierindustrie sowie die Lebensmittelindustrie. 
Etwa 200 Mitarbeiter der europäischen Yokogawa-Organisation sind an verschiedenen Produktions- und Vertriebs-standorten in Deutschland und am Sitz der Yokogawa Deutschland GmbH in Ratingen beschäftigt; mehr als 70 Au-tomatisierungs-, Elektrotechnik- und Verfahrensingenieure arbeiten bei Yokogawa Deutschland an der Konzeption, Planung und Umsetzung von Automatisierungslösungen. In Europa besitzt Yokogawa einen eigenen Vertrieb sowie eigene Service- und Engineering-Organisationen. Yokogawa Europe B.V. wurde 1982 als Zentrale für Europa in Ame-rsfoort, NL, gegründet.

Weitere Informationen zu Yokogawa finden Sie unter http://www.yokogawa.com/de/.
Pressekontakt: Chantal Guerrero, Tel.: 02102-4983-134, chantal.guerrero@de.yokogawa.com
Yokogawa Deutschland GmbH, Broichhofstr. 7-11, D-40880 Ratingen

Related Industries

Zugehörige Produkte & Lösungen

Enterprise Pipeline Management Solution (EPMS)

EPMS bietet eine umfassende Reihe von Standardsoftwareanwendungen, die in die Echtzeit-Systemplattform FAST/TOOLS integriert sind, um das Management von Kohlenwasserstoff- und Erdgaspipelines zu unterstützen.

Intelligente Softwarelösungen

Yokogawa's solution based-software provides more stable, optimized, and efficient plant operations in association with the DCS operations.

SCADA Software (FAST/TOOLS)

SCADA Software (FAST/TOOLS) wurde im Rahmen des Flexible Advanced System Techniques (FAST)-Projekt entwickelt und ist heute eine umfassende vollintegrierte SCADA-Anwendungssuite. Das leistungsstarke und flexible FAST/TOOLS unterstützt Anlagen von Prozessen mit 50-Punkt-Einheiten bis hin zu Offshore-Produktions- und -Pipelinesystemen mit mehreren Millionen Punkten, die sich über Tausende Kilometer erstrecken.

SCADA-System

Unser IoT-kompatibles SCADA-System (Supervisory Control and Data Acquisition) optimiert die Automation und Überwachung im gesamten Unternehmen.

 
Top