Quality Analytics

Unsere Quality-Analytics-Lösung hilft Kunden, Unregelmäßigkeiten und Ursachen zu erkennen, die zu Qualitätsmängeln führen können. Hierzu wendet die Lösung eine Mustererkennungstechnologie und die folgenden Schritte an:

  • Identifizieren effizienter/ineffizienter Assets und Produkte mit hoher/geringer Qualität durch die statistische Analyse historischer Prozessdaten
  • Identifizieren der Grundursache in den Assets und Produkten
  • Ableiten des Zustands der Assets und der Produktqualität in Echtzeit anhand der Analyseergebnisse

Herausforderungen unserer Kunden

Erhaltung der Qualität von Produkten

Sicherstellen, dass die Qualität der Produkte einer der wichtigsten Aspekte des Qualitätsmanagement ist, fällt vielen Werken schwer. Eine typische Herausforderung besteht in der Schwierigkeit, Qualitätsschwankungen der Rohmaterialien zu kontrollieren, da diese zu Endprodukten führen, die trotz der Anwendung identischer Arbeitsschritte nicht die Anforderungen der Kunden erfüllen. Einige Bestandsanlagen sind weiterhin darauf angewiesen, alternde Assets zu verwenden, was die Erreichung der Ziele zusätzlich erschwert. Anlagen müssen verschiedene Daten analysieren, um Probleme zu erkennen, müssen sich jedoch oftmals auf die unzuverlässigen Erfahrungen und Kenntnisse der Bediener verlassen.

Unsere Lösungen

Umfangreiche Methodiken kombinieren unsere hochentwickelte Analysesoftware mit unseren qualifizierten Datenanalysten

Umfangreiche Methodiken, um:

  • falsche Erkennungen zu minimieren,
  • Unregelmäßigkeiten vorherzusagen,
  • Schwankungen der Produktqualität zu vermeiden,
  • die Verarbeitung mit hoher Qualität zu optimieren,
  • in Echtzeit zu überwachen

Hochentwickelte Analysesoftware – Prozessdatenanalyse (siehe unterstützende Technologie)

Qualifizierte Datenanalysten

Erfahrung durch Projekte in mehr als 120 japanischen Unternehmen aus der Prozessindustrie mit kombinierten Kenntnissen in:

  • Anlagenmessung/-steuerung
  • Statistische Analyse
  • Chemietechnik
  • Qualitätstechnik
  • Prozesstechnik 

Kundenvorteile

Schnelle Behandlung von Problemen

Unsere Qualitätsanalyselösung erkennt kleinste Unterschiede, Unausgewogenheiten und Veränderungen, die für Bediener nicht leicht zu erkennen sind. So können Anlagen Veränderungen der Asset- und Produktqualität erkennen und vor allem Unregelmäßigkeiten schneller und präziser vorhersagen. Dies verbessert darüber hinaus die Effizienz des Datenprüfungsprozesses.

Einsatz von innovativer Technologien

Process Data Analytics

Diese Software ermöglicht es Benutzern, Produktionsvorgänge unter Zuhilfenahme von Temperatur, Druck, Flussrate, Füllstand und anderen Prozessdaten sowie Daten über den Betrieb der Anlage und die Wartung der Geräte zu analysieren. Diese Daten werden von einem Managementsystem für Anlagendaten (PIMS – Plant Information Management System), DCS oder PLC gesammelt. 

Process Data Analytics nutzt die MT-Methode zur Analyse verschiedener statistischer Werte. Die MT-Methode ist eine Mustererkennungstechnologie auf der Grundlage des Konzepts der Qualitätsschwankung in technischen Unternehmen. Diese Technologie wird verwendet, um multivariate Daten zu analysieren und multidimensionale Messskalen für die Diagnose und Prognose zu entwickeln.

 

Yokogawa bringt Software für Prozessdatenanalyse auf den Markt
Pressemeldung
Oct 6, 2016 12:00 AM

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top