Industrial IoT

Wertschöpfung durch OT-IT-Konvergenz

In einer von schnellem Wandel geprägten Welt ist insbesondere der Bereich der industriellen Automation von erheblichen Veränderungen betroffen. Durch das Aufstreben von Big Data, Cloud-Computing, dem Industrial Internet of Things (IIoT), Industrie 4.0 und der künstlichen Intelligenz findet ein digitaler Wandel statt, der jede Facette der Betriebsweise von Unternehmen verändert. 

Die Alterung der Belegschaft ist eine weitere große Herausforderung, mit der sich das Werksmanagement befassen muss. Wenn erfahrene und kenntnisreiche Mitarbeiter in den Ruhestand gehen, stellt sich die Herausforderung, dieses Wissen und die Expertise an eine jüngere Generation von „Digital Natives“ weiterzugeben. Betriebsleiter suchen immer wieder nach Lösungen, um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden. 

Wir bei Yokogawa bieten IIoT-Lösungen, die solche Herausforderungen handhaben, indem sie die Betriebstechnologie(OT)- und Informationstechnologie(IT)- Infrastruktur eines Werks synaptisch miteinander verbinden. 

Yokogawa ist insbesondere als Anbieter von Systemen mit hoher Verfügbarkeit für kritische Anwendungen bekannt. Das unternehmensweite Rahmenwerk für die Prozessautomatisierung führt die OT und IT zusammen. Das ermöglicht Yokogawa, seinen Kunden prädiktive Analyse- und andere Tools und Verfahren anzubieten, die durch Optimierung des Anlagenbetriebs enorme Vorteile liefern.

Creating value through OT-IT convergence

 

IIoT-Lösungen von Yokogawa

Mit den wie nachfolgend klassifizierten Lösungen, die die wesentlichen Probleme unserer Kunden im Betrieb ihrer Werke und anderen Anlagen ansprechen, unterstützt Yokogawa die Wertschöpfung seiner Kunden:

Interviews

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Mitarbeiter, Technologien und Lösungen?


Kontakt
 
Top